Vorhaut festgewachsen an eichel mit 11 is das normal?

5 Antworten

Es kann tatsächlich sein, dass deine Vorhaut noch mit der Eichel verklebt ist, dann könntest du selbst das Problem schnell in den Griff bekommen. Versuch immer wieder so weit und oft es geht deine Vorhaut zurück zu schieben (beim Baden, Duschen, Pinkeln usw.) Immer wieder versuchen, vor allem im Wasser, da geht es am besten. Versuch das auch, wenn dein Penis steif ist. Sollte es aber keine Verklebung sondern eine Verengung (Phimose) sein, dann solltest du das bei einem Urologen kontrollieren lassen wie schwer diese Phimose ist. Der Arzt weiß auch, wie dieses Problem am schnellsten und besten für dich zu lösen ist. Sprich mal mit deinen Eltern darüber. Das braucht dir nicht peinlich zu sein, denn es geht um deine Gesundheit und das wollen auch deine Eltern, dass du gesund bist.

Probier's mal, die Vorhaut unter der Dusche zurückzuziehen. Das sollte helfen.

das ist in keinem alter normal, es kann sein das du eine phimose (vorhaut verengung) hast. das solltest du deinem vater/mutter sagen. und später dann zum arzt, jedoch verlier nicht den kopf sowas ist in der regel nicht wirklich schlimm. du musst halt nur zum arzt gehen.

MfG Gtajt

Was möchtest Du wissen?