Vor ein paar Tagen Albtraum.

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hey :) Ich versuche es mal Also ein Traum ist immer determiniert von einer Angst oder einem Wunsch, jedenfalls laut Freud. In deinem Fall wäre klar die Angst, du beschreibst in deinem Traum Sensenmänner. Diese stehen für den Tod oder einen drohende Gefahr. Dabei beschreibst du des Weiteren 6 Personen, wobei eine sich von den anderen mittels ihrer Farbe abheben. Vlt. Steht du im Moment vor einer großen Entscheidung und fühlst dich bedroht die falsche Entscheidung zu treffen und hast somit angst vor den Folgen. Menschen reagieren auf Unbehagen meisten mit einer von 3 Verhaltensweisen: Schockstarre, Flucht oder Kampf. Du entscheidest dich anscheinend für den Kampf, da du nicht versuchst zu fliehen sondern mit diesen Männer redest. Ebenfalls verarbeiten man im Traum meist die Ereignisse des Tages, so könnte es passieren, dass du dich im Laufe des Tages irgendwann bedroht gefühlt und so reagiert hast und du dies nochmal in deinem Traum verarbeitest. Das wäre meine Interpretation, kann aber natürlich auch falsch sein :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?