Von wo stammt dieses Zitat von Erich Kästner?

2 Antworten

wiki

Aus dem Jahr 1931 stammt eine weitere literarische Schilderung einer Mobiltelefon-Utopie. Sie findet sich in Erich Kästners Kinderbuch Der 35. Mai oder Konrad reitet in die Südsee:

„Ein Herr, der vor ihnen auf dem Trottoir langfuhr, trat plötzlich
aufs Pflaster, zog einen Telefonhörer aus der Manteltasche, sprach eine
Nummer hinein und rief: ‚Gertrud, hör mal, ich komme heute eine Stunde
später zum Mittagessen. Ich will vorher noch ins Laboratorium.
Wiedersehen, Schatz!‘ Dann steckte er sein Taschentelefon wieder weg,
trat aufs laufende Band, las in einem Buch und fuhr seiner Wege.“

Erich Kästner

---

ich kenne nur das .....

Aus welchem Buch kommt das Zitat?

Hallo, ich muss morgen ein Vortrag über Antoine de saint Exupery halten und brauche ein Zitat von ihm, das habe ich auch schon:"Man kann nicht in die Zukunft schauen, aber man kann den Grund für etwas Zukünftiges legen - denn Zukunft kann man bauen." Ich weiß aber nicht aus welchem Buch das stammt, weiß es jemand?

...zur Frage

Was bedeutet dieses Zitat von Erich Kästner?

Bei Vorbildern ist es unwichtig, ob es sich dabei um einen großen toten Dichter, um Mahatma Gandhi oder um Onkel Fritz aus Braunschweig handelt, wenn es nur ein Mensch ist, der im gegebenen Augenblick ohne Wimpernzucken gesagt oder getan hat, wovor wir zögern.  

...zur Frage

Von wo stammt dieses Zitat?

Hallo zusammen :)

Ich weiss dass das Zitat "an allem Unfug, der passiert, sind nicht etwa nur die schuld, die ihn tun, sondern auch die, die ihn nicht verhindern" von Erich Kästner stammt, doch weiss jemand in welchem Zusammenhang er es gesagt hat?

Vielen Dank für eure Hilfe

...zur Frage

Aus welchem Film stammt das folgende Zitat?

Hallo, ich hab vor kurzem dieses Zitat, das glaub ich aus einem film ist, gehört und wüsste gern, in welchem Film es vorkommt:

"Entschuldigen Sie mal. Was machen sie hier mitten auf der Straße?" "Ganz einfach ich steck die Hühner in Käfige und stapel sie hier. Und Jim hat dafür zu sorgen das wir immer reichlich Wassermelonen haben."

Kann mir jemand helfen? Danke im Voraus! :)

...zur Frage

L'Orphelin Infortuné - Préfontaine?

Hallo zusammen,

Ich muss für mein Studium den Text "L'Orphelin Infortuné ou le portrait du Bon frère" von Préfontaine behandeln. Da der Text schon sehr alt ist verstehe ich leider nicht sehr viel und finde im Internet keine einzige Zusammenfassung - weder auf deutsch noch auf Französisch.

Hat jemand zufällig dieses Buch gelesen und kann mir sagen, worum es geht?

Ich bin leicht am Verzweifeln.....

Alles Liebe, SaraWLS

...zur Frage

von der Hand halten ODER an der Hand halten?

Heißt es richtig:

"Die Frau hielt das Kind von der Hand" oder "Die Frau hielt das Kind an der Hand."? Oder gar beides falsch?

Wo ist der Unterschied / Welches davon meint was genau? / Gibt es auch "bei der Hand" halten?

 

LIEBEN DANK

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?