viele excel dateien in eine zusammenfügen...Makro?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein Makro lohnt sich erst, wenn das jeden Monat einmal vorkommt, dass du 180 Dateien zusammenkopieren musst. Ist es aber eine einmalige Sache, würde ich es von Hand machen.
Und: ein Makro ist auch nur dann sinnvoll, wenn die Dateien durchnummerierte Namen haben (Dat001, Dat002, ..., Dat180) und jeden Monat gleich heißen, bzw. sich der Namen automatisch generierern lassen.
Sind die Dateien immer wieder anders, müsstest du dir die Dateiliste erst per dir-Befehl in einen File schreiben lassen, und diese Liste dann immer vorher ins Makro reinkopieren - Klar?

Halli Hallo,

Ich hab das Problem der Macro bei mir nicht funktioniert ich bekmme immer wieder die Fehlermedlung = Laufzeitfehler 1004 xyz.xls datei wurde nicht gefunden obwohl die datei in dem vorgegebenen Folder liegt .

Die Zeile an der dr Compailer stehen bleibt ist """Workbooks.Open fl.Name"""

Keine Ahnung, ob du es noch brauchst, aber hier ist die -eigentlich einfache- Umsetzung in VBA (Einfach als Modul in der Datei einbauen, die die Tabellenblätter aufnehmen soll):

Sub TabBlaetterKopieren()
Dim arrDateiNamen(180) As String
Dim fso, fld, fl

Set fso = CreateObject("Scripting.FileSystemObject")
' Achtung! Hier Pfad ändern
Set fld = fso.GetFolder("C:\Temp\WB180\")

Application.ScreenUpdating = False

For Each fl In fld.Files
Workbooks.Open fl.Name
Sheets(1).Select
' Achtung! Hier denDateinamen ändern
Sheets(1).Copy After:=Workbooks("Zusammenfassen.xls").Sheets(Sheets.Count)
Workbooks(fl.Name).Close False
Next

Application.ScreenUpdating = True

Set fso = Nothing
Set fld = Nothing

End Sub

Alle Tabellenblätter, die in der "Sammelmappe" bereits enthalten waren, bleiben natürlich.

OK so?

VBA Programmierung - Makro soll Adressen von Zellen mit gleichem Inhalt finden

Hallo Leute,

habe ein VBA-Problem. Auf meinem Excel-Tabellenblatt existieren jede Menge Informationen. Ich bräuchte den VBA Code für ein Makro, dass mir eine Liste der Adressen von Zellen ausgibt, die den gleichen Inhalt besitzen.

...zur Frage

Excel Tabellenblatt einfügen

Hallo zusammen,

ich habe eine Excel-Tabelle für Tagesberichte (Ausbildung) Ich kann hier kein neues Tabellenblatt einfügen, zwar ist der Button da, aber wenn ich drauf klicke tut sich nichts. Auch den Blattschutz habe ich schon entfernt, hat nichts geholfen.

Weiß da einer Rat?

Wird sonst Blöd wenn ich knapp 200 Dateien für Berichte habe ^^

Danke :)

...zur Frage

Wieso gilt ein Excel VBA Makro nur für ein Tabellenblatt?

...zur Frage

Makro erstellen zum öffnen, speichern und schließen mehrerer Excel-Dateien, wer kann mir helfen?

Hallo liebe Excel Experten, Ich benötige ein Makro zum öffnen, speichern und schließen mehrerer Excel Dateien. Da ich mich leider mit Makros und VBA nicht auskenne , bitte ich euch um Hilfe. Die Anordnung der Dateien sieht folgendermaßen aus. Ich haben einen Hauptordner, in dem befinden sich folgende Arbeitsmappen: Mappe 1 "Eingabe" hat 1 Tabellenblatt, Mappe 2 "Summen" 2 Tabellenblätter Mappe 3 "Ergebnisse" 2 Tabellenblätter. Dann befinden sich im Hauptordner noch 2 Unterordner, im Unterordner 1 befinden sich 20 Arbeitsmappen mit je 13 Tabellenblättern im Unterordner 2 befinden sich 30 Arbeitsmappen mit je 24 Tabellenblättern. Ich habe die Verknüpfungen so angelegt das in den "50" Arbeitsmappen je 1 Tabellenblatt das "Datenblatt" mit den Arbeitsmappen "Eingabe", "Ergebnisse" und "Summen" verknüpft sind. Die jeweils 12 bzw 23 Tabellenblätter der 50 Arbeitsmappen sind nur mit dem jeweiligen "Datenblatt" verknüpft. Ich habe es mir so vorgestellt: wenn ich die Arbeitsmappen "Ergebnisse" und "Summen" öffne und dann in der Arbeitsmappe "Eingabe" Daten ändere , möchte ich , nach Aufforderung "Daten aktualisieren" dass sich dann ähnlich wie beim Domino eine Arbeitsmappe nach der anderen öffnet , aktualisiert , speichert und wieder schließt. Das Makro in "Eingabe" sollte erst nach Aufforderung ablaufen, aber das Makro in den weiteren Arbeitsmappen sollte nach dem schließen automatisch die nächste öffnen. Das 2 Makro für die Arbeitsmappen könnte ich ja kopieren nehme ich an und dort dann immer nur den Pfad verändern bis ich alle 50 fertig habe.

ich bedanke mich schon im voraus für eure Hilfe

MfG Uwe

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?