Excel Makro ausführen ohne die Excel Datei zu öffnen?

2 Antworten

Du verlangst von xl, dass es sozusagen in eine geschlossene Wohnung schaut um festzustellen, dass jemand anderer ein Geschenk mitgebracht hat.

Vom Datenschutz mal abgesehen, selbst wenn Du die Berechtigung hast: aufschließen musst Du sie, erst dann kannst Du sozusagen Deinen Hund schnüffeln lassen (komm, Makro: suchs Datum, such!)

Vllt wäre das mit einer Datenbank besser, da kenn ich mich aber nicht aus.

Aus meiner Sicht nicht, was willst Du mit Excel machen, wenn Du Excel nicht startest - v.a. nicht wenn sich die Bedingung auch auf Excel bezieht. Wenn die Bedingung nichts mit Excel zu tun hat, dann wäre eine andere Lösung ratsam um die E-Mail zu erzeugen.

Es ist so. In einer Zelle wird manuell ein Datum eingegeben. Wird dieser Termin nach 2 Wochen überschritten, gibt es aufgrund einer Formel in einer anderen Zelle eine Rückmeldung in Textform (z.B. bitte überprüfen). Diesen Teil habe ich bereits erledigt.

Und wenn diese Rückmeldung in dieser Zelle erscheint, möchte ich, dass "Excel" automatisch eine E-Mail an meine Outlook E-Mail Adresse sendet, ohne dass ich die Excel Datei öffnen muss. Es soll mich mit diesem E-Mail einfach erinnern.

Es wäre toll, könnte man sowas einrichten, weil man damit einen Arbeitsablauf voll automatisieren könnte und vor allem viel Zeit sparen könnte.

0
@pablo223344

In dieser Form kann das aber nicht funktionieren ohne die Datei zu öffnen. Evtl. wäre es eine Alternative per Makro eine Aufgabe mit Erinnerung in Outlook einzustellen also schon, wenn Du in Excel den Termin erfasst. Oder eine andere Exceltabelle, eine Tabelle mit den Terminen kurz öffnet und wieder schließt. Da könnte man ggf. mit Autostart was basteln

http://www.computerwissen.de/office/excel/artikel/excel-arbeitsmappen-beim-programmstart-automatisch-oeffnen.html

1

Ich brauche ein Makro für Excel zum ausblenden von Zeilen, in der eine Zelle eine Bedingung nicht erfüllt?

Mein konkrete Bedingung wäre: Wenn t in dieser Zeile die Bedingung, t=x*30 (wobei x ={Natürliche Zahl und 0}) erfüllt, soll die Zeile angezeigt werden, andernfalls nicht.

Ich benutze Excel 2016. Da ich mich mit derartigem nie Beschäftigt habe, wäre es toll wenn mir jemand helfen könnte.

MfG

...zur Frage

In Excel per Dateiname andere Exceldatei öffnen?

Hallo Ich habe ein Problem. Ich möchte per Makro oder vba im Excel eine andere Exceldatei öffnen. Aber so: Wenn A1= xyz (xyz ist der dateiname) dann öffne datei xyz. Das mnatürlich mit einem Button der Suchen drauf steht. Den habe ich schon erstellt.

...zur Frage

CMD Befehl per Batch Datei ausführen

Wie sieht eine Batch Datei aus die automatisch CMD öffnet und folgenden Befehl ausführt: netsh wlan show networks mode=bssid

...zur Frage

VBA - Pfad über Fenster auswählen und als String speichern?

Hallo Community,

ich habe ein Makro geschrieben, das auf eine Excel-Datei zugreift. Der Pfad für die Datei steht in meinem Makro drin und ist als String abgespeichert.

Ich möchte aber, weil sich der Name der Excel Datei von Monat zu Monat ändert, dass sich ein Fenster öffnet über das man die richtige Excel Datei auswählt und das dann den Pfad zu dieser Datei in meinem Makro speichert.

Also nicht so wie es bis jetzt ist, dass der Pfad von anfang an drin steht, sondern so dass beim ausführen des Makros ein Fenster geöffnet wird wo man selbst die Datei und somit den Pfad auswählen kann.

Liebe Grüße

Chris

...zur Frage

Wie kann man mit einen Makro Ordner öffnen und dann die CSV-Dateil auswählen die im Zelle A1 geöffnet wird?

Hallo,

Ich brauche ein Makro mit dem ich einen Ordner öffnen, dort eine beliebige CSV-Datei auswählen kann und diese sich dann in der Zelle A1 öffnet.

bisher habe ich das im Netz gefunden:

Sub Weekly_Flash()

ChDir "C:\Users\Manuel\Downloads"

Call Application.Dialogs(xlDialogOpen).Show

End Sub

Dieses Makro öffnet meinen Ordner, alerdings öffnet es die CSV datei in einer neuen Excel-Datei und nicht in der Zelle A1.

Ich kenne mich leider gar nicht mit VBA aus. :/ Habe nur im Internet immer wieder Makros eingefügt und geguckt was passiert und meinen Pfad angegeben :D

...zur Frage

VBA Makro Löschabfrage einer Tabelle zuordnen?

Hi,

ich möchte ein Makro in Excel schreiben, das Daten löscht und neue einsetzt, aber möchte das in einer bestimmten Tabelle einer Datei machen und nicht in der Tabelle in der ich das Makro ausführe, wie geht das oder gibt es eine leichtere Variante?

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?