Vertrauen in die Verhütung der Freundin?

Das Ergebnis basiert auf 15 Abstimmungen

Natürlich vertraue ich ihr 67%
Ich kontrolliere es nach 13%
Nein ich verhüte zusätzlich 13%
Anderes und zwar... 7%

14 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Natürlich vertraue ich ihr

Zuerst,..ich bin eine Frau ;) also warum sollte denn der Partner seiner Freundin nicht vertrauen? Wie schon einige Frauen hier gesagt haben, keine vernünftige Frau würde gernen Schwanger werden ohne Einverständnis ihres Partners. Klar es kommt vor, dass ab und zu vergessen wird die Pille einzunehmen- und ich gehöre zu den die es mal vergesen- dennoch vertraut mir mein Freund und es nichts passiert bis jetzt^^,..und ich hoffe das bleibt auch wieterhin erstmal so!

P.S. danke für den Tipp mit der Kostenbeteiligunh,..muss ich mal mit meinem Freund klären!

Na viel Glück. Mal im Ernst: Warum sollten die Kosten für die Verhütung denn in diesem Falle von der Frau getragen werden? :D So würde ja wirklich alles an frau hängen bleiben :O

0
Natürlich vertraue ich ihr

Bin zwar ne Frau aber ich antworte trotzdem mal. Also prinzipiell sollte man sich da schon vertrauen ;) Aber es is sowieso nie schlecht zusätzlich ein Kondom zu verwenden, da die Pille bei Durchfall, Übergeben oder auch bei übermäßigen Stress mal nicht wirken kann, bzw es auch vorkommen kann, das man sie vergisst.

Und wenn du den Anlass dazu hast ihr nicht zu vertrauen, dann ists noch vernünftiger ein Kondom zu verwenden!

Ich bin eine Frau :) Nein die Frage ist nur aus aktuellem Bezug zu einer vorangegangenen entstanden.

0
Ich kontrolliere es nach

Also nicht täglich oder zu stark.aber ich würd mir an deiner stelle wirkl lieber mal die packungund inhalt zeigen lassen ,dann weißt du immerhin,dass sie sie bestitz. ob sie sie nimmt....naaaja....

dass is dann ihre sache und kannst kaum,ohne stress (mit ihr), kontrollieren.

und noch ein Tipp an alle MÄNNER: wenn ihr in einer festen beziehung seid, dann übernehmt zB die hälfte von den kosten für die pille (falls sie schon selbst zahlen muss) so etwas, wäre nur fair =)

Na das mit der Kostenbeteiligung sowieso :) Das machen aber eigentlich sehr viele Männer. PS: Ich bin eine Frau ^^

0
@Psycholoe

also ich kenns kaum, dass das einer macht. aber wenn sie es machen, finde ich es sehr toll! vorallem weil je nach pille od ring oÄ, ist es sehr teuer! =)

0

Mein Freund hätte mir da äußerst früh vertraut, was mich gewundert hat, weil die Auswirkungen dann doch etwas größer sind, wenn soetwas ausgenutzt wird. Natürlich ist es nicht vernünftig, soetwas auszunutzen, aber man hört ja oft genug von solchen Fällen....

Die Kondome benutzen wir zusätzlich auf meinen Wunsch hin.

Natürlich vertraue ich ihr

Freundin vertraue ich natürlich, einer spontanen bekanntschaft niemals (schon aus gründen der gesundheit)

Was möchtest Du wissen?