Verliert man durch Masturbation den Testosteron (Bartwuchs) (Muskelaufbau)?

4 Antworten

Ja, nur prodziert ein gesunder Organismus das benötigte Testosteron nach.

Es wird alles neu produziert. Und der Bartwuchs wird meiner Meinung nach etwas beschleunigt.

Nein, sonst hätten die Produzenten von Rasierklingen schon alle pleitegemacht.

Bei Masturbieren produziert der Körper  für kurze Zeit mehr Testosteron.


Wenn der Man mehrere Tage kein Sex hat und auch nicht masturbier, steigt der Testosteronspiegel ebenfalls:
7 Tage Enthaltung = 200 % Testosteron

 - mehr Details: http://prostatakrebs-tipps.de/testosteron/

.


Was möchtest Du wissen?