Verliert eine Cpu über die Jahre an Leistung?

6 Antworten

Nein der CPU wird nicht langsamer nur der Speicher wird voller. wenn du Daten hast die du nicht brauchst würde ich diese löschen, oder wenn du ein backup vom Kauftag hast dieses benutzen dann ist dein PC wieder wie neu... (bei mir hats auch geklappt)

Die CPU verliert keine Leistung, allerdings entsteht auf der Festplatte über die Jahre ein Haufen Datenmüll der den Computer langsam macht. Des Weiteren werden die Programme die auf den Markt kommen auch immer resourcenfressender.

Das muss nicht unbedingt die CPU sein! Das kann auch ganz einfach an der Lese und Schreibgeschwindigkeit der Festplatte sein! Wenn diese zu voll ist, braucht der Rechner auch Sek. mehr, um etwas zu öffnen! Außerdem sollte er mal seine Registry säubern, unnötige Programme deinstallieren, und alte Daten auf extern verschieben!

ich würde noch einen tipp geben: nur das betriebssystem auf eine ssd packen und sämtliche anderen daten auf eine hdd. rasant schnell! das kann ja auch ruhig eine weitere interne sein.

0

Was möchtest Du wissen?