verhindern, dass sich spiele minimieren?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wird wohl am jeweiligen Spiel liegen vermute ich, oder passiert dir das bei allen?

Ich hab das bisher jedenfalls nur mit WoW getestet und da ist es so, dass ich bei "echtem" Vollbildmodus gar nicht mit dem Mauszeiger auf den zweiten Bildschirm komme, der ist sozusagen dann in WoW gefangen und ich muss dafür erstmal per Win-Taste oder Alt-Tab das Spiel in den Hintergrund schicken, wenn ichs aber auf Fenstermodus stelle und das Fenster dann maximiere (was letztlich in etwa aufs gleiche rauskommt), dann kann ich da problemlos hin und her wechseln, da minimiert sich dann auch nichts, Nachteil dabei ist, dass die FPS etwas leidet, da der Fenstermodus mehr Leistung braucht (weshalb ich beim zocken mittlerweile auch nicht mehr aufm zweiten Bildschirm fernsehe sondern aufm Laptop^^).

Also falls dein Rechner dabei keine zu großen FPS-Probleme bekommt, vielleicht mal mit maximiertem Fenstermodus statt Vollbild versuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viele Spiele unterstützen einen Randlosen Fenstermodus welcher so aussieht Vollbild nur das du ohne das minimieren raustabben kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich stell meine spiele immer auf den randlosen Fenstermodus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann man nicht, spiel im Bildschirmmodus dann gehts auf Windows ist das sonst nicht anders möglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Starte das Spiel im Fenstermodus und alles ist tutti.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?