verdorbener schinken

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Evtl. kriegst du leichten Durchfall. Dass dir übel ist, liegt nur daran, dass du dir so viele Gedanken über den Schinken machst. Wenn er wirklich schlecht gewesen wäre, wäre er jetzt schon längst wieder draußen.

Warscheinlich verträgt dein Magen es mir ging es auch mal so du musst dir nur keine Gedanken darüber machen sonst bildest du dir Erbrechem usw. nur ein lG.

Das überlebt man. Die Übelkeit spielt sich meist nur im Kopf ab.

es kann passieren. aber die meisten leute haben einen abgehaerteten magen und vertragen auch verdorbene lebensmittel recht gut. ich bin selbst einer von diesen aasfressern, ich hab auch schon schimmliges brot gegessen und nix ist passiert.

wenns kommt, dann kommts ;-)

Wenn bis jetzt nichts passiert, ist , passiert auch nichts mehr

Das hab ich mir auch gedacht. Meine Mum hat immer gesagt, wenn man was schlechtes gegessen hat und nach soundsolanger Zeit nicht erbrochen hat (2-3h Stunden,weiß es nicht mehr genau) dann ist alles gut...

Ne Ahnung ob das stimmt?

0
@Alohavera

Es wäre längst rausgekommen oder du würdest durchfall bekommen.

Also, hak es ab und hab einen schönen Tag

0

das was passieren kann ist, das du brechen musst oder durchfall bekommst

Was möchtest Du wissen?