Verbrennt scharfes Essen Kalorien?

6 Antworten

Ich hab mal bei Gallileo auf pro sieben gesehen, dass tatsächlich scharfes Essen den Kalorienverbrauch im Körper anhebt. Weil wie du richtig geschrieben hast fängt man an zu schwitzen. Ausserdem fördert scharfes Essen angeblich die Verdauung. Du solltest das aber nicht zum Abnehmen benutzen, weil der Unterschied nur minimal ist, und zu scharfes Essen ist für den Körper ungesund.

Du denkst da falsch. Das scharfe Essen regt die Verdauung und den Stoffwechsel an. Dadurch nimmt man dann ab.


ratte030 
Fragesteller
 18.01.2010, 19:46

Ah das kann ja noch dazukommen. Aber schwitzen tust du doch auch beim scharf-essen oder?

0
ratte030 
Fragesteller
 18.01.2010, 19:46

Ah das kann ja noch dazukommen. Aber schwitzen tust du doch auch beim scharf-essen oder?

0
LisaLicious  18.01.2010, 19:56
@ratte030

Ich denke schon. Aber das ist so minimal dass es denke ich nichts bewirkt.

0

Scharfes Essen ist anregend. Nicht nur den Schweißfluss und die Verdauung, sondern auch sexuell. Kann mir gut vorstellen, dass man das auf die gesamte Motivation, sich zu bewegen ausweten kann.

sicher nur minimal - wenn das alles ist was jemand tut um abzunehmen kann ich nur hoffen, das es nicht viele kilos werden sollen ....


ratte030 
Fragesteller
 18.01.2010, 19:47

also ich bin 1,5 meter und möchte bis diesen sommer mit der scharf-ess diät ca 30 kilo abnehmen

0

Wahrscheinlich ist die Kalorienzunahme vom Essen größer als die Kalorienabnahme beim Schwitzen


ratte030 
Fragesteller
 18.01.2010, 19:46

trotzdem besteht ein unterschied zwischen scharfem essen und dem essen ohne scharfe gewürze.. darum geht es ja :D

0