VBA kombiationsfeld mit Werten füllen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Trage die Werte in drei untereinander stehende Zellen ein, z. B. A3 bis A5

Falls Formular-Steuerelement:

"Eigenschaften" (Ribbon-Schaltfläche) bzw. "Steuerelement formatieren..." (Rechtsklick)

Registerkarte "Steuerung"

Eingabebereich: $A$3:$A$5

Falls neben "Zellverknüpfung" ein Zellname angegeben wird, steht in dieser Zelle der (1-basierte) Index des gewählten Wertes.

Falls ActiveX-Steuerelement (dürfte auch Elemente auf Userforms betreffen):

Auf der Eigenschaften-Seite

ListFillRange: $A$3:$$5

ggf. "LinkedCell" - falls hier etwas steht, erscheint in der benannten Zelle der jeweils ausgewählte Wert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PWolff
22.03.2016, 00:39

Bei ActiveX auf UserForm ist es die Eigenschaft RowSource:

RowSource: $A$3:$A$5

Alternativ als Handler des Ereignisses Initialize der UserForm (in der Entwicklungsumgebung links oben "UserForm" wählen und rechts oben "Initialize"):

Private Sub UserForm_Initialize
ComboBox1.Clear
ComboBox1.AddItem "Erster Eintrag"
ComboBox2.AddItem "Eintrag Nr. 2"
ComboBox2.AddItem "Dies ist der 3. Eintrag"
End Sub

In dieser Variante brauchst du keine Zellen mit den Werten zu füllen.

0

links daneben ist noch ein dropdown. da musst du erst userform
(ev. umbenannt) auswählen.

wahrscheinlich wird da combobox1 (ev. umbenannt) angezeigt, weil dus gerade erzeugt hast.

dann kannst du auch rechts Initialize (eine methode für die form) auswählen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?