Vater Amerikaner, Mutter Deutsche

3 Antworten

Meine Mutter und wir Kinder hatte ja die gabze Zeit als wir wieder in Deutschland lebten Kontakt zu der Familie meines Vaters nur zu ihm nicht, da er auch Streit mit seiner Familie hatte. Jetzt war ich 2009 dort bei seiner Schwester und er wusste dass ich da bin. Jetzt ratet mal wer mich nicht getroffen hat...genau der liebe Herr Papa. Naja dann hat mir seine Mutter also meine Oma seine Nummer gegeben vor ca einem Jahr. Ich hab ihn mehrmals angerufen und wir haben auch geredet. Jedes Telefonat hat er sich nur entschuldigt dafür was er alles getan hat usw. Ich hatte das Gefühl dass es ihn nicht interessiert wie ich heute lebe. Er redet nur von sich wie schlecht es ihm geht. Auch die versprochenen Rückrufe kamen nie. Wenn ich ihn nicht anrufen würde würden wir nie miteinander reden.Ich würde so gerne wissen wie er ist vor allem weil meine Mutter immer sagt ich sei wie er. Aber ich würde gerne auch dass er weis wie ich bin. Das letzte mal als er mich gesehn hat war ich 6. Jetzt bin ich erwachsen naja volljährig haha und verheiratet. Wie sieht das bei euch aus?

Hi mir geht es da genauso wie dir ich habe 26 jahre keinen kontakt zu meinem vater gehabt und mich hatte das auch sehr belastet meine Frau hat ihn dann fuer mich gesucht und gefunden jetzt hab ich seit 2 jahren regelmässig kontakt...aktuell versuche ich rauszufinden wie das mit der doppelten staatsbürgerschaft ist vieleicht weiss ja jmd was...lg

Hallo Khadija92, mir ging es ähnlich wie dir. Allerdings ist das noch ein wenig länger her. Zudem wurde ich mit ca. 3 Jahren von Deutschen Eltern adoptiert. Mich interessiert gerade ob mir trotzdem noch die Amerikanische Staatsbürgerschaft zusteht. Meinen richtigen Vater kenne ich und habe ihn auch schon öfter in Puerto Rico besucht. Das gehört auch zu den USA. LG, Manuel P.

US Staatsbürgerschaft mit amerikanischem Elternteil?

Hallo,

ich bin ein Scheidungskind mit deutscher Mutter und amerikanischem Vater.

Ich habe nur einen deutschen Pass und will nun auch einen Amerikanischen haben.

Mein Vater lebt in den USA und hat kein Sorgerecht. Ich habe dennoch mehrjährigen, von meiner Mutter verbotenen Kontakt mit ihm. Ich finde von mir auch selbst, dass ich mehr amerikanisch als deutsch bin. Ich spreche auch fließend Englisch und habe in dem ersten Jahrzehnt meines Lebens in dieser Kultur gelebt.

Da meine Mutter jeglichen Kontakt mit meinem Vater und den amerikanischen Behörden verweigert, kann ich bis ich volljährig bin die Staatsbürgerschaft nicht beantragen.

Jedoch bin ich in ein paar Monaten 18, will in die Vereinigten Staaten zu meinem Vater ziehen und dort auch leben. Daher benötige ich sie.

Nach amerikanischen Recht habe ich ein Anrecht auf die Staatsbürgerschaft. Daher sollte dies kein Problem darstellen.

Meine Frage ist:

Wie und wo beantrage ich sie und was muss ich alles beachten?

...zur Frage

Ist man Deutscher wenn...?

Ist man Deutscher wenn, man in Deutschland geboren wurde, die Mutter voll Deutsche ist aber der Vater in England geboren wurde, aber die Eltern des Vaters Deutsche sind?!!?

...zur Frage

Ist die Augenfarbe genetisch bedingt?

Was ich meine ist ob die Augenfarbe weitergegeben wird. Muss ich sozusagen die Augenfarbe meiner Mutter oder meines Vaters bekommen? Z.B. meine Mutter hat blaue mein Vater auch dann kann ich keine braune Augen haben? Oder ist die Augenfarbe nur zufällig?

...zur Frage

Welche sprache spricht das baby wenn mutter deutsch, vater amerikaner?

Hallo und zwar ist das irgendwie eine dumme frage aber ich weis es nicht und google hat mir nicht geholfen. Nehmen wir einfach an die mutter ist eine deutsche und der vater amerikaner. Welche muttersprache hat das kind dann am anfang ? Sagt sie mama oder mother? ;-)

...zur Frage

Behindertes Kind über 25, lebt mit den Eltern, Vater bekommt Kindergeld, wird das KG als Einkommen des Vaters angerechnet und somit dem Kind weniger Mietanteil?

Guten Tag Community.

Das behinderte Kind über 25 bekommt Leistungen nach SGB 12 und wohnt zusammen mit seinen Eltern. Vater und Mutter bekommen beide Rente und erhalten keine Sozialleistungen.

Darf dem behinderten Kind weniger Leistungen für den Mietanteil zugesprochen werden, weil das Kindergeld dem Vater als Einkommen angerechnet wird?

Mietanteile: Vater (45,38%) - Mutter (45,38%)

Somit erhält das Kind (nur) 9,24% der Grundmiete als Mietanteil zur Mietbeteiligung vom Sozialamt.

Ist dies rechtens?

* Das Kindergeld wird auf das Konto des Vaters überwiesen.

Vielen Dank im Voraus fürs Lesen und Antworten.

...zur Frage

Dreifache Staatsbürgerschaft > deutsch-ungarisch-amerikanisch < ...

Hallo an alle,

ich selbst habe eine doppelte Staatsbürgerschaft, nämlich die deutsche und die amerikanische, da meine Mutter Deutsche und mein Vater Amerikaner ist. Mein Mann ist Ungar. Und nun haben wir Zuwachs bekommen, einen Jungen, und es stellt sich mir die Frage, ob er denn nun alle drei Staatsbürgerschaften haben kann? Jetzt hat er erstmal die deutsche und ich denke mal, dass die ungarische auch kein Problem sein wird. Aber was ist mit der amerikanischen? Geht das? Kennt sich da jemand aus und kann mir weiter helfen?

Liebe Grüße :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?