USB Stick für Receiver formatieren

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo zwei Möglichkeiten: 1. Über den Receiver formatieren, die meisten haben im Setup diese Funktion 2. Paragon (Schauch mal ob Du es als Testversion bekommst) mit dem Programm sind alle Formate möglich

Über den Receiver geht nicht, er erkennt den Stick nicht mehr (seit fehlgeschlagener Formatierung). Paragon habe ich runtergeladen, aber leider gab es nur eine Englische Version free und ich kapiere noch nicht ganz, wie es funktioniert.

0

Versuch mal nur 60GB as eine Partition zu formatieren. Wenn es geklapt hat kannst Du den Rest später löschen und dann der Partition hinzufügen. Standartgröße ist übrigens 4096

Eigentlich sollte es mit der Einstellung "Standartgröße" Funktionieren. einschränkungen hast du bei NTFS nicht sondern nur bei FAT32. Lg

Was möchtest Du wissen?