Urlaub in Griechenland

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

ich lebe in der naehe von thessaloniki in chalkidiki in einem dorf kallikratia heist das,ist ca. 50km von thessaloniki. also ihr ist alles teurer als in deutschland, zum shopen kannst du hir vergessen! es gibt hir eine tropfstein hoele in petralona (chalkidiki) ca 60 km von thessaloniki, wenn dich so was interessirt, ansonsten halt sonne strand und bade. obwohl jetzt schei... wetter ist seit gestern regen und kalt , vorher wars schoen warm und jetzt sch... aber ich denk mal das wird bis am sonntag wider! und leibwaechter brauchst du keine :-) so schlimm ist das nicht . von der wirtschafts krise wirst du auch nicht viel merken wenn du zu ersten mal nach griechenland kommst, alle cafes und bars sind propte voll, natuerlich weniger wie vor 3- 4 jahren aber an sonsten habe ich nicht viell von der wirtschaftskrise mit bekommen,auser das fast jede woche gestreikt wird :-( . wenn du sonst noch fragen hast ich stehe dir gerne zur verfuegung . was ich noch vergessen habe einen schoenen strand gibts in sani beache ist aber weiter weg von thessaloniki in chalkidiki ca 110 km von thessaloniki, und afintos ist auch wunder schoen , das dorf afintos ist auf einem felsen erbaut worden da gibt es schoene "tavernen" (restaurant) mit blick aufs mehr ! sorry fuer die rechtschreibfehler lebe schon seit ueber 10 jahren hir da vergisst man so einiges an rechtschreibung :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von erweh
21.05.2010, 15:54

Gute Antwort, gefällt mir. DH

0
Kommentar von Akropolis66
24.06.2010, 08:56

kalikratia? alitheia? ekei imun prin 1 mera ;)

0

3) alles ist teurer geworden, die Steuer z.B. wurde ja deutlich erhöht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die griechen können ja nix dafür wenn paar arschlöcher da das geld fressen also

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

man sollte umbediengt ans die berge von arthos fahren da ist es sehr schonm oder eine erkndungs tour aber ich kann die märkte (wochenmärkte ) sehr empfelen sind auch gute sachen bei das mit der wirtschafr ist nur in athen aso keine sorgemmachen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würde mir auf jeden fall einen leibwächter oder/und ne wumme mitnehmen - die griechen sind im moment nicht so gut auf deutsche zu sprechen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von spieli
20.05.2010, 22:53

Das ist Quatsch!!!Man kann Urlaub in Griechenland machen. Nervig sind zur Zeit nur die ganzen Streiks. Das sind die ganzen Beamten und die, die im öffentlichen Dienst Arbeiten. Also die, die eigentlich genug Geld verdienen. Könnte ja dann genau so sagen, "Macht bloß kein Urlaub in Sachsen, da sind nur Nazis unterwegs und jagen Ausländer"!

LG spieli

2

Was möchtest Du wissen?