Unterschied zwischen Primär-und Sekundärsymptome

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Primärsymptome sind die Symptome, von denen man so im Allgemeinen Sprachgebrauch spricht, also direkte Symptome einer Krankheit. Wenn man zB unter Stottern leidet, so ist das Primärsymptom eben das Gestottere, also das häufige Wiederholen bestimmter Silben etc.

Sekundärsymptome sind solche, die wiederum aus den Primärsymptomen folgen und es sind eher Begleiterscheinungen, zum Beispiel wenn der Stotternde aufgrund der Stotterei eine Sprechangst entwickelt.

Ist das verständlich?

Tina017 25.05.2012, 15:19

ja, danke :)

0

primär ist übersetzt der/die erste sekundär ist übersetzt der/die zweite

Tina017 25.05.2012, 13:55

also primär sind also die ersten Symptome und sekundär die folge daraus, oder?

0
suki11 25.05.2012, 13:58
@Tina017

Nee, nicht die Folge daraus.

Aber wenn du Schnupfen hast, dann ist das Primärsymtom, dass dir ohne Ende die Nase läuft. Das ist das was am meisten auffällt. Und dass du ne rote Nase und Gliderschmerzen hast, wären Sekundärsymtome.

0

Was möchtest Du wissen?