Unterschied zwischen einer Metapher und einer Personifikation

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

metapher ist, wenn du etw. bildlich beschriebst , wie : 'mein herz hängt an dieser stadt' und eine personifikation ist z.B. das : 'Der Wind sang um meine Ohren', also wenn Sachen Dinge machen, die sie ja streng gesehen gar nicht können

dankeschön :D

0

Eine Metapher ist eine Art Bild (Die Krone des Baums). Eine Personifikation ist, wenn man einen Gegenstand vermenschlicht ("das böse Auto").

Danke :D

0

eine metapher ist etwas, was im übertragenen sinne gemeint ist. z.b.: über den joran gehen. man geht ja nicht wirklich über einen fluss, sondern man stirbt.

bei einer personifikation werden gegenstände vermenschlicht. z.b.: die büsche raufen sich die blätter (ein teil aus einem naturgedicht). die büsche können sich ja nicht die blätter rausreißen, sondern sie verlieren sie (im winter). aber auch ,,die blätter tuscheln". sie können ja nicht reden, sondern sie rascheln. aber das reden, eine meschliche eigenschaft, wird als verdeutichung benutzt wird.

vielen Dank :)

0
@Lea1010

Aber ist ,, Es strahlt und lacht die sonne" eine Metapher oder eine personifikation???

0
@Lea1010

es hört sich so an wie eine Personifikation weil die Sonne ja nicht lachen kann?!

0

Was möchtest Du wissen?