Unterschied zwischen DSDS und Supertalent?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Beide Sendungen dienen der Förderung des Schwachsinns, haben mit echter Talentsuche absolut nichts zu tun!

Man will Kandidaten zur Belustigung des Publikums, also der TV-Zuschauer, "verheizen" - mehr ist an dieser Sendung der Selbstdarsteller Dieter Bohlen und Co. nicht dran! Und das betrifft auch andere, ähnliche Formate!

Bei DSDS treten nur Sänger auf beim Supertalent alles was Talent hat (egal ob Akrobatib, Fische schlucken, etc...^^). Außerdem ist es auch ein ganz anderen Konzept (beim Supertalent gibt es nicht die Mottoshows welche der Hauptteil bei dsds sind)

kritiker111 16.12.2010, 21:49

...alles was Talent hat?

Nö, da gibt es keine Talente, nur Leute, die versuchen sich mit den schlimmsten Peinlichkeiten (um es gelinde auszudrücken) irgend wie ins fernsehen zu bringen!

0

bei Dsds geht es nur ums singen (gegebenenfalls performance)

beim supertalent kann man alles vorführen und die jurie beurteilt dann ob das ein talent ist oder nicht :)

Bei DSDS kann mar nur singen, bei Supertalent kann man so gut wie alles machen!

Das Niveau von DSDS ist im Keller und das Niveau vom Supertalent liegt noch viel tiefer und sinkt von Jahr zu Jahr immer weiter in Richtung Erdmittelpunkt.

Bei DSDS geht es um einzelne Sänger von 16 bis 30. Beim Supertalent kann jeder mitmachen und alles machen.

DSDS nur singen, ST alles was talentiert ist, auch wenns manchmal nicht ist ;)

Beim Supertalent machen sie auch andere Sachen. Das wars dann auch schon.

Außerdem werden die Kandidaten bei ST dazu gezwungen Ihre Mitleidsgeschichten zu erzählen. Die ganzen Shows sind Fake!

Was möchtest Du wissen?