Was ist der Unterschied zwischen Apple und Microsoft?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein Apple Mac(intosh) Computer ist ein sehr einfach zu bedienender Computer ohne viel Schnick-Schnack. Wenn du viel mit Grafik macht (Also Bildbearbeitung/Videos) ist ein Mac für dich perfekt. Wenn du mehr Spiele und so sachen machst, würde ich dir einen Microsoft Windows Computer empfehlen.

Apple: + man braucht keinen Virenschutz + perfekt für Grafiker + für 2 oder 3 Spiele gut, sonst Windows + sehr einfach zu bedienen

  • nicht alle Programme laufen auf einem Apple Computer
  • Apple Comptuer kosten viel mehr Geld
  • Es gibt nicht viele, die dir bei größeren Problemen helfen können
  • Meistens braucht man originales Apple-Zubehör

Windows:

  • Für Zocker gut geeignet
  • Fast alle Programme laufen auf Microsoft's Windows PC's und Notebook's.
  • Man findet schnell hilfe, da die meisten Computerfachmänner/frauen auf Windows speziellisier sind
  • Auch für wenig Geld bekommt man einen super PC/ ein super Notebook.

  • man braucht auch mal gute Nerven, denn nicht immer geht alles gut.

  • ständige Updates nerven einen irgendwann.

Ich persöhnlich bin überzeugter Windows-User, und habe es (noch nicht) vor zu Apple überzugehen. Hoffe, ich konnte dir helfen :-)

Weder entwickelt, baut oder vertreibt Microsoft Computer. Lediglich die Xbox könnte man hier vlt. anführen, fällt aber m.E.n. nicht unter Computer.

Ergo, Microsoft Computer gibt es nicht.

Was möchtest Du wissen?