Unterschied: erlernter Beruf & Berufliche Ausbildung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Frage nach "Beruflicher Ausbildung" meint, dass man entweder nach der berufslehre oder schulischer Ausbildung eine andere Tätigkeit ausgeübt hat, die andere Inhalte zu erlernen erforderlich macht, oder im angestammten Beruf Fortbildung gemacht hat, wie z.B. bei Handwerksberufen eine Meisterprüfung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenne das nur als erlernte Tätigkeit.

Z.B. Wenn du eine Ausbildung zum Bäcker machst , dann bist du ausgebildet.

Wenn du dann aber nach einer gewissen Einarbeitungszeit bei einem Automobilhersteller am Fließband stehst , ist dies eine erlernte Tätigkeit.

Vielleicht ist das etwas doof formuliert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?