Unterschied bei den Emblemen vom Prestige Springsattel?

2 Antworten

Die Farbe der Knöpfe steht für die "Generation", also hat es sowohl etwas mit dem Alter als auch mit der Quali zu tun. Gold ist am ältesten, dann kommt rot (die haben meines Wissens nach einen breiteren Wirbelkanal), dann grün (die haben irgendso ein neues französisches Baumsystem oder so?).

Die Qualitätsunterschiede (kenne selbst rote und goldene) rühren vor allem jedoch vom Alter her. Wichtiger ist, dass der Sattel noch weiches Leder und eine weiche gleichmäßige (nicht dellige - natürlich muss sie hinten und vorne ggf. je nach Pferderücken verschieden dick sein) Polsterung hat. Außerdem ist wichtig, dass der Sattel durch die Pauschen nicht evtl. in einen falschen Sitz zwängt, das habe ich bis jetzt aber weder bei alten noch bei neuen Prestige-Sätteln, insgesamt aber sowohl bei alten als auch bei neuen Sätteln erlebt - hängt also nicht vom Alter ab.

Soweit ich weiß stehen die verschiedenen Farben für den Verwendungszweck des Sattels.. dass es innerhalb einer Kategorie unterschiedliche Farben gibt ist mir auch neu.

Was möchtest Du wissen?