Ungefähre Kosten für ein echtes Hubschrauber-Rotorblatt?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das kommt ganz darauf an, für welchen Hubschraubertyp das Rotorblatt gedacht ist. Zwischen einem Rotorblatt für einen kleinen zweisitzigen Leichthubschrauber vom Typ Robinson R22 und einem Rotorblatt für eine CH 47 ist ein gewaltiger Unterschied. Ein Blatt für eine R22 kostet allenfalls den Gegenwert eines Kleinwagens, während das Blatt eines CH47 oder CH53 schon den Wert eines Einfamilienhauses betragen kann. Für die gängigen Turbinenhubschrauber muss man mit Kosten im 5-stelligen Bereich rechnen. Dummerweise halten solche Blätter nicht unbegrenzt, sondern haben ein begrenzte Lebensdauer, so dass sie nach einer genau festgelegten Anzahl von Betriebsstunden ausgetauscht werden müssen.     

Was möchtest Du wissen?