Umwandeln in Summenterm?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich gehe mal davon aus, dass du ((3ab+5b)^2)^2 meinst. Dazu nimmst du den inneren Term (3ab+5b)^2 und löst diesen auf mit der binomische Formel. Danach steht das da: (9*a^(2)*b^(2)+30ab^(2)+25b^2)^2. Das ganze machst du nochmal (also die Summe in den Klammern mit sich selbst multiplizieren) und am Ende hast du einen Summenterm dastehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Colorabi
12.07.2016, 13:01

nein ich meinte (3ab+5b^2)^2

0

Was möchtest Du wissen?