Umtausch verweigert bei zara trotz Quittung ?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Leinen? Und da wunderst Du Dich, dass es knittert?

Wenn kein Reklamationsgrund vorliegt, ist kein Geschäft verpflichtet, etwas zurück zu nehmen. Und die Stoffeigenschaften sind wahrlich kein Grund. Genauso gut könnte man eine rote Bluse kaufen und zurück geben wollen, weil einem die Farbe nicht gefällt.

Auch offensichtliches, was Dir erst hinterher auffällt, ist kein Grund. Ein "versteckter Mangel" müsste vorliegen, etwa sich lösende Nähte o.ä.

Eliz30 28.06.2017, 01:45

Ich wusste ja nicht das der Stoff so knittert sie gefiel mir und hab es gekauft ,ich muss dazu sagen ich kenne mich nun mal nicht mit Stoffen aus jetzt aber weis ich es natürlich..trotzdem ist es sehr ärgerlich.

0
mrmccaughy 28.06.2017, 01:47
@Eliz30

Mag ja alles sein. Aber nochmal: Nein, er muss es nicht annehmen. Lehrgeld. Abhaken.

2
Eliz30 28.06.2017, 01:50
@mrmccaughy

Das ist echt schade .so wird sie nur rumliegen und rausgeworfens Geld .

0

In einem Geschäft ist der Verkäufer in der Tat nicht dazu verpflichtet eine Ware wegen "nicht gefallen" zurück zu nehmen. 

Eliz30 28.06.2017, 01:39

Das ist mir klar , nur ist die Hose bzw die Qualität des Stoffes sehr schlecht meiner Meinung nach es sah Einfach nicht schön aus da es sich in so kurzer Zeit so heftig zerknittert hat .und dann so raus gehen das fand ich einfach sehr schade ..

0
GrafBalus 28.06.2017, 01:44
@Eliz30

Naja, ob das als Kriterium ausreicht... Ich hätte in dem Fall auf die schlechte Verarbeitung der Hose hingewiesen -passiert ja immer mal, dass ein Knopf fehlt, oder sich die Naht öffnet. ;) Dann muss er sie zurücknehmen.

1
Eliz30 28.06.2017, 01:48
@GrafBalus

Das hätte Mann auch machen können klar aber ich bin nun mal ehrlich und hab mir wirklich nichts dabei gedacht wie gesagt hätte ich mich mit Stoffen ausgekannt würde ich mir die nicht kaufen. 

0

Innerhalb von 14 Tagen muss er die Ware unbegründet zurücknehmen -nach den 14 Tagen akzeptieren die Händler meist nur Umtausch oder Rückgaben wegen Mängel. 

Eliz30 28.06.2017, 01:41

So kenne ich es ja auch ..und ich hatte es ein Tag vorher geholt und am nächsten Tag wollte ich es umtauschen gegen einer andren ...aber es wurde nicht akzeptiert..was kann ich denn noch machen ? 

0
mrmccaughy 28.06.2017, 01:44

Vollkommener Blödsinn. Es gibt kein Umtauschrecht.

1
schamlos 28.06.2017, 02:11

Das gilt für Online-Shopping! 

0
mrmccaughy 28.06.2017, 05:59
@schamlos

Ja, da gelten 14 Tage. Das wäre dann ein Widerrufsrecht, weil man nicht, wie im Laden, die Möglichkeit hat, die Ware vorher ausreichend zu begutachten. Ein Umtauschrecht gibts nach wie vor nirgends ;)

0

Was möchtest Du wissen?