Umstellung von Kabel auf Satellit?!

4 Antworten

Du mußt aufpassen. Du kannst nicht einfach von der Schüssel zu einem Verteiler gehen und das dann dort auf verschiedene Geräte verteilen. Es muß eine Verbindung vom LNB zu jedem Empfangsgerät gehen. Das Kabel kannst du auch nicht splitten. Wenn du an zwei Geräten über Satellit fernsehen willst, brauchst du auch einen LNB, an den man zwei Kabel anschließen kann. Und jedes Kabel muß zu einem Satellitenreciver führen (falls so einer nicht schon im Fernseher eingebaut ist).

du musst vom LNB 1 kabel an den verteiler, von da an soviele kabel wie du dosen hast. Du kannst das alte kabel vom kabeltv weiterhin verwenden. Ausnahme von TV Buchse zum TV und LNB zum Verteiler. Sind nur die stecker andere...

die "Art Verteiler" ist nur für Satellit nutzbar. Generell geht bei Kabel eine Ringleitung (bei Satellit nicht). D. h. Man müsste dort wo der "Art Verteiler" steht, aller Kabel zusammenschalten. ... Ob das so einfach geht weiß ich nicht sicher, sollte aber mit "Stammverteilern" bei 2 TVs kein Problem darstellen. Stammverteiler gibt's in jedem Baumarkt oder Fernsehgeschäft zu kaufen.

Wieder viele "Unwissende" hier....

Bei einer Satellitenantenne muss jeder Teilnehmer DIREKT am LNB angeschlossen sein. Ein Verteiler hat in einer Satellitenanlage nichts zu suchen, ausser bei einem Unicable-System.

Also bei 2 Teilnehmer ein TWIN-LNB an der Schüssel montieren und von dort ein Kabel zu jedem Fernseher ziehen. Plant ihr einen dritten Fernseher, gleich ein Quad-LNB montieren. Verteiler entsorgen und Kabel-Antennendosen ebenfalls oder gegen eine Sat-Dose tauschen.

Was möchtest Du wissen?