Kann ich die Antennenkabel des Kabelanschluss für die Sat-Schüssel weiterbenutzen?

2 Antworten

Wenn die Kabel in Ordnung sind und ohne Verteilung /Aufsplittung verwendet wurden , dann sollte das ohne Problem gehen, nur die Antennendosen in der Wand müssen dann ausgetauscht werden.

Achtung! Das ist nur so einfach für einen Abnehmer (Fernseher).

Oft hat man früher terrestrische oder Kabel Antennensignale auf mehrere Abnehmer aufgeteilt. Das geht bei Sat nicht, da das Kabel auch verwendet wird um vom Sat-Receiver an den Sinalumsetzer (LNB, vorne an der "Schüssel") Befehle zurückzugeben. Dies wird per anliegender Spannung zwischen Antennesignalkabel und Abschirmung gemacht, wenn nun an einem Kabel mehrere Abnehmer und damit auch mehrere Receiver angeschlossen sind, dann klappt das nicht mehr eindeutig.
Also: solche Verteiler (oft auch in Dosen in der Wand) müssen entfernt und die Kabel 1 zu 1 von der "Schüssel" bis zum Receiver durchgeschleift werden. Es gibt aber auch für sat-Anlagen Verteiler und mehrfach LNBs an die dann mehrere Geräte angeschlossen werden können. Fakt ist jedoch: mit nur einem Antennenkabel kann man nur ein Gerät bedienen, denn auch die Verteiler benötigen dann 2 (analog) oder 4 (digital) Leitungen von der Schüssel zum Verteiler und vom Verteiler wiederum müssen alle Abnehmer auch wieder eigene Kabel bekommen...

Mein Fazit: falls Du mehrere Abnehmer (Fernseher...) planst, dann frag jemanden, der sich auskennt, denn je nach den Wünschen und Gegebenheiten muss man hier unterschiedliche Dinge kaufen /installieren.

Nur der Vollständigkeit halber: 1 Fernseher und ein Recorder, der aufnehmen soll während Du etwas anderes ansiehst braucht 2 sat-Receiver und 2 Kabel (und einen Verteiler oder einen Twin-LNB) ...

Wir hatten vorher einen 1er LNB mussten nun aber zu einem 4er LNB wechseln da nun auch meine Mutter mit dran muss. Vor diesem wechsel funktionierte es auch. Nun hatten wir den alten LNB abgeschraubt und die Schüssel hat sich leicht verschoben. Das neue LNB wie auch der Resiever sind natürlich Digital. Wir haben die Schüssel auch wieder in die alte Position zurück geschoben aber erhalten nicht mehr als 79-81% Signalstärke und nur 14% siganlqualität bei Astra 19,2E. Vielleicht gibts ne ganz einfache logische antwort und ich find sie einfach nicht ?!?!

Was möchtest Du wissen?