Kann ich die Antennenkabel des Kabelanschluss für die Sat-Schüssel weiterbenutzen?

2 Antworten

Wir hatten vorher einen 1er LNB mussten nun aber zu einem 4er LNB wechseln da nun auch meine Mutter mit dran muss. Vor diesem wechsel funktionierte es auch. Nun hatten wir den alten LNB abgeschraubt und die Schüssel hat sich leicht verschoben. Das neue LNB wie auch der Resiever sind natürlich Digital. Wir haben die Schüssel auch wieder in die alte Position zurück geschoben aber erhalten nicht mehr als 79-81% Signalstärke und nur 14% siganlqualität bei Astra 19,2E. Vielleicht gibts ne ganz einfache logische antwort und ich find sie einfach nicht ?!?!

Wenn die Kabel in Ordnung sind und ohne Verteilung /Aufsplittung verwendet wurden , dann sollte das ohne Problem gehen, nur die Antennendosen in der Wand müssen dann ausgetauscht werden.

Achtung! Das ist nur so einfach für einen Abnehmer (Fernseher).

Oft hat man früher terrestrische oder Kabel Antennensignale auf mehrere Abnehmer aufgeteilt. Das geht bei Sat nicht, da das Kabel auch verwendet wird um vom Sat-Receiver an den Sinalumsetzer (LNB, vorne an der "Schüssel") Befehle zurückzugeben. Dies wird per anliegender Spannung zwischen Antennesignalkabel und Abschirmung gemacht, wenn nun an einem Kabel mehrere Abnehmer und damit auch mehrere Receiver angeschlossen sind, dann klappt das nicht mehr eindeutig.
Also: solche Verteiler (oft auch in Dosen in der Wand) müssen entfernt und die Kabel 1 zu 1 von der "Schüssel" bis zum Receiver durchgeschleift werden. Es gibt aber auch für sat-Anlagen Verteiler und mehrfach LNBs an die dann mehrere Geräte angeschlossen werden können. Fakt ist jedoch: mit nur einem Antennenkabel kann man nur ein Gerät bedienen, denn auch die Verteiler benötigen dann 2 (analog) oder 4 (digital) Leitungen von der Schüssel zum Verteiler und vom Verteiler wiederum müssen alle Abnehmer auch wieder eigene Kabel bekommen...

Mein Fazit: falls Du mehrere Abnehmer (Fernseher...) planst, dann frag jemanden, der sich auskennt, denn je nach den Wünschen und Gegebenheiten muss man hier unterschiedliche Dinge kaufen /installieren.

Nur der Vollständigkeit halber: 1 Fernseher und ein Recorder, der aufnehmen soll während Du etwas anderes ansiehst braucht 2 sat-Receiver und 2 Kabel (und einen Verteiler oder einen Twin-LNB) ...

Welches Antennenkabel brauche ich für den Fernseher?

Hallo, ich habe Kabelanschluss und brauche ein Antennenkabel und zwei Fensterführungen . Es gibt aber Koaxial, Sat und diverse andere Kabel. Zweifach geschirmt, xfach geschirmt, HDTV usw... Ich habe keine Ahnung, was ich kaufen muss. Wenn da Sat-Kabel steht, kann ich das dann für Kabel-TV nehmen? Ich brauche nix besonderes, es soll nur als Alternative zum Internet sein, wenn ein Stream schlecht ist ( und, damit ich nicht ganz umsonst GEZ zahle... ).

Danke!

...zur Frage

Sat-Receiver (LNB) an Wandsteckdose (männlich/weiblich) anschließen?

Aus der Wand kommt eine 2er Buchse männlich/weiblich (also schniepel in der Mitte und Loch in der Mitte. Das Signal an dieser Wanddose kommt jedoch von einer Sat-Schüssel (das ist sicher). Was für ein Kabel benötigt man? Einen Adapter (weiblich an LNB) habe ich. Ein normales (altes) Antennenkabel (männlich zu weiblich) funkioniert nicht, obwohl es passt. (Sat-Receiver ist für nicht HD Sat, soll auch so sein). Danke

...zur Frage

Probleme mit SAT-Antennenkabel

ich habe zwei Receiver. bei einem kriege ich heute die Meldung: kein Empfang. ich habe das Kabel jetzt an den anderen angeschlossen, das gleiche! es ist also ein KabelProblem . und da am Kabel nichts festzustellen ist, muß es an der Schüssel liegen, bzw am "Auge", das in die Schüssel schaut, bzw empfängt. was kann ich tun?

...zur Frage

Ist das auf dem Bild ein Kabelanschluss?

Hallo,

bin in eine neue Wohnung eingezogen und möchte Internet, sowie Telefon über den Kabelanschluss beziehen.

Meine Frage ist nun, ob es sich hierbei um den Kabelanschluss handelt und der Techniker dann einfach davon ein Kabel in meine Wohnung ziehen kann.

Vielen Dank.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?