übersetzung für namen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also, Alexander braucht man nicht zu übersetzen - es heißt auch auf Russisch so: Александр. Der Kosename/die Abkürzung von Alexander ist Sascha, geschrieben: Саша. Alexej ist ein ANDERER Name, hat mit Alexander nichts mehr zu tun, wird auch ganz anders abgekürzt (Лёша). Und Oleg ist ebenfalls was ganz anderes.

russisch - Александp (Aleksandr), Алик (Alik), Алёша (Aljoscha), Саша (Sascha), Саня (Sanja), Санёк (Sanjok), Шура (Schura), Шурик (Schurik), Alexei oder auch Alexej (kyrillisch Алексей)

http://de.wikipedia.org/wiki/Alexander

Zwischen Alexej und Alexander gibts ein Unterschied! Das sind 2 versch. Namen.

0

Oleg (glaube ich zumindest)

Wie kommsten darauf? ^^

Oleg heißt auf deutsch "Helge" ;)

0
@GrueneFee

Weil mein Vater Alexander hieß und seine Freunde alle Oleg zu ihm sagten.

0

Alexej (wahlweise auch Aljoscha).

ok, danke! und kannst du das auch auf kyrillisch schreiben, weil ich mir den namen meines partners tättowieren lassen will (ich weiß, das ist gewagt) und dazu brauche ich unbedingt die richtige schreibweise?!

0

Du irrst - Alexej und Alexander sind in Russisch ganz verschiedene Vornamen. So wie hier Heike und Heidi.

0

Алекс-другое <<< Russisch

Was hat denn das ''другое'' da zu suchen?

0

Was möchtest Du wissen?