übersetzung de viris illustribus (hannibal)

1 Antwort

Bei http://www.gottwein.de/Lat/nepos/hann01.php steht die Hannibal-Biographie des römischen Geschichtsschreibers Cornelius Nepos mit Übersetzung.

Möglicherweise ist der Text in dem angesprochenen Buch etwas anders.

In Bibliotheken oder im Buchhandel gibt es Übersetzungen:

Cornelius Nepos, De viris illustribus : Lateinisch/Deutsch = Biographien berühmter Männer. Übersetzt und herausgegeben von Peter Krafft und Felicitas Olef-Krafft. Durchgesehene, bibliographisch ergänzte Ausgabe. Stuttgart : Reclam, 2006 (Reclams Universal-Bibliothek ; Nr. 995). ISBN 978-3-15-000995-6

Cornelius Nepos, Berühmte Männer = De viris illustribus ; lateinisch-deutsch. Übersetzt und herausgegeben von Michaela Pfeiffer unter Mitarbeit von Rainer Nickel. Düsseldorf : Artemis & Winkler, 2006 (Sammlung Tusculum). ISBN 3-7608-1734-3

Cornelius Nepos , Berühmte Männer. Aus dem Lateinischen übersetzt und mit einer Einleitung, Erläuterungen, einer Zeittafel, einem Namensverzeichnis und Literaturhinweisen versehen von Gerhard Wirth. 6. Auflage. München : Goldmann, 1990 (Goldmann ; 7515 : Goldmann-Klassiker mit Erläuterungen). ISBN 3-442-07515-7

Cornelius Nepos, Kurzbiographien und Fragmente . Lateinisch und deutsch herausgegeben von Hans Färber. München : Heimeran, 1952 (Tusculum-Bücherei)

Was möchtest Du wissen?