Übernimmt die AOK Behandlungen gegen Aknenarben?

Das Ergebnis basiert auf 1 Abstimmungen

Nein, du müsstest selbst bezahlen 100%
Ja, die AOK übernimmt 0%
Teilweise, kommt auf drauf an welche Behandlung 0%

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Nein, du müsstest selbst bezahlen

Ist was kosmetisches und geht daher komplett auf Eigenleistung

(und das "psychische Probleme", versucht so ziemlich Jeder - das ist der Krankenkasse sehr egal. Auch Atteste von Psychiatern etc. werden inzwischen abgewiesen)

Weißt du zufällig wie viel so eine Behandlung kostet? Und ich habe nicht versucht mit meinen psychischen Problemen so eine Behandlung zu bekommen.

0