Übelkeit beim Konzert wegen Kreislauf oder Magen Darm?

2 Antworten

Besonders, weil das so plötzlich aufgetreten ist, gehe ich von einem Problem mit dem Kreislauf aus. Ich weiß ja nicht, auf welche Art von Konzert du warst, aber auf den Konzerten wo ich bisher war (Metal) wurde auch in Hallen viel geraucht. Wenn man sowas nicht gewöhnt ist und empfindlich darauf reagiert, kann einem schnell schlecht werden. Auch sind Hallen oft nicht so gut durchlüftet. Deswegen auch nicht so dick anziehen. Kalt ist bei einem Konzert in einer Halle sicher niemandem. 

Mein Tipp für das nächste Mal: Nimm dir auf jeden Fall etwas Wasser mit. Die Preise bei Konzerten sind oft viel zu hoch und so kannst du eine kleine Flasche mitbringen. Wenn dir schlecht wird, dann trinke etwas.

PS Ich glaube das nächste Mal musst du auch nicht 3 Stunden vorher da sein ;D Als ich gekommen bin waren schon viele Leute drinnen (da kein Einlass auf der Karte vermerkt war) und trotzdem hatten wir noch gute Plätze. Wir hätten sogar noch weiter vorgehen können, da bei der Vorband noch viele woanders standen.

Danke für deine Antwort :)

Es war ein Twenty One Pilots Konzert und am Anfang war die Luft wirklich etwas komisch. Nächstes mal nehm ich was zu trinken mit und esse auch noch was vorher.

0

Ich glaube Kreislauf, ich bin bei David Bowie 3m vor der Buehne bewusstlos geworden, seitdem habe ich nie wieder in Stadien Stehplatz genommen.

Was möchtest Du wissen?