U1 = U2 = U3?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nein.

Wenn du die Eingangspannung als Ua bezeichnest dann stimmt:

Ua = U1 + U3 und U1 = U2

Edit ich glaub ich hab die Zeichnung falsch verstanden.

Wenn R3 der Ersatzwiderstand für R1 und R2 ist, dann gilt natürlich U1 = U2 = U3.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schinkenBrot87
17.04.2016, 17:36

Die Zeichnung ist wirklich nicht sehr verständlich. Aber du hast sie trotzdem verstanden. Danke für Antwort :-)

1

Jap, das stimmt. Bei einer Parallelschaltung ist die Spannung an allen Widerständen gleich hoch. Wenn du die Widerstände zu einem Ersatzwiderstand zusammenfügst ist die Spannung an der sie anliegen ja immernoch dieselbe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?