TV und Heimkino mit Optischen Kabel

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Einstellung "Ext. Lautsprecher" ist nicht notwendig. Es genügt, wenn du den Ton am TV einfach auf Null stellst. Der Vorteil ist, dass man auch mal schnell die TV-Lautsprecher nutzen kann, wenn die Heimkinoanlage ausgeschaltet ist.

Der optische Ausgang am TV muss im Menü aktiviert werden. Schau mal nach, ob das optische Kabel am Ende rot leuchtet, wenn man es in den Fernseher steckt. Wenn ja, ist der Ausgang schon aktiv. Versuche im Ton-Menü den Punkt "Audioformat" zu ändern oder den Punkt "S/PDIF-Ausgabe" in den "zusätzlichen Einstellungen" zu ändern.

Wichtig ist außerdem am Heimkinosystem den optischen Eingang einer Eingangsquelle zuzuordnen. Normalerweise wäre das der Eingang TV oder LINE. Schreib ins Kommentarfeld, wenn es nicht klappt.
Gruß DER ELEKTRIKER

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kenne jetzt dein TV nicht, aber externe Lautsprecher werden eigentlich über Cinch angeschlossen. Da müsste für den optischen Ausgang eine andere Einstellung zu finden sein. Eventuell was mit SPDIF oder opt. Out oder ähnliches.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?