Turbo Wechsel TDI wie viel darf es Kosten

1 Antwort

Das was es kostet ;)

Es kommt immer drauf an, wie sich der Turbo Schaden zeigt. Wenn "nur" der Simmerring durch ist und keine Späne im System sind kommst du günstiger davon als wenn sich Späne gebildet haben. Wenn das der Fall ist muss der Ölkühler sowie alle Leitungen getauscht werden und auch die Ölwanne abmontiert werden.

Aber das muss eine Werkstatt entscheiden die das Auto vor sich hat, das sieht man erst wenn man den Turbo ausbaut. Es gibt auch Werkstätten die lassen den Turbo überholen, das kann gut gehen, kann aber auch schief gehen und du hast kurz drauf einen erneuten Schaden. Es ist halt ein Glücksspiel...

Wichtig ist auch neben der Reparatur zu schauen woher der Schaden kommt. Wir hatten neulich einen Ford Mondeo auf dem Hof der schon seinen dritten Turbolader innerhalb kürzester Zeit hatte. Schuld daran war ein verstopfter Dieselpartikelfilter - den man laut Wartungsplan bei dem Auto nach 120.000km wechseln muss, dies wurde natürlich nicht gemacht und da hat auch keiner drauf geachtet...

Was möchtest Du wissen?