tut eine tetanusspritze weh?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Huhu,
Das eine spritze gar nicht schmerzen auslöst wäre gelogen, aber sicherlich hat hier jeder ein anderes empfinden in diesem Bereich.
So ist es gut möglich das du den Einstich gar nicht war nimmst, oder halt doch etwas merkst weil du eher sensibel bist.

Aber keine sorge, du wirst es überleben.

Liebe Grüße
Nlost

Wirklich weh tut es nicht. Ich fühlte nur ein kleines Stechen und vorbei war es. Nachher kann es möglich sein, dass es leicht brennt. So habe ich es empfunden aber jeder Mensch hat ein anderes Schmerzempfinden.
Lg Felix

Ich finde Tetanus ist das einzige was wehtut. Nicht die Spritze selber, aber hinterher. Ich bin froh, dass man das nur alle 10 Jahre braucht

Das Spritzen nicht, hinter tut der Arm einige Stunden lang weh. Ein bisschen wie Muskelkater.

bei mir hat es nur gezuckt ^^ aber das ist wirklich nichts schmerzhaftes

Was möchtest Du wissen?