Türen Knallen unterlassen, sonst GWSG?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

''Chille gefälligst dein Leben''.Es ist nichts großes passiert sie/oder jmd der ihr nahe Stand schlief betimmt und sie hat dich deswegen angemotzt.

An deiner Stelle würde ich dezend mit den Schultern zucken und nichts sagend weggehen.

Rechtlich würde der Anwalt sich wohl schief um krumm lachen bzw. dich abziehen.In unserem Gebäude wohnen nämlich Menschen die selbst bei Nacht keine Ruhe kennen und rumschreien/Musik abspielen(Natürlich total laut).

Deine Socken liegen entweder unter dem Sofa oder unter dem Bett

Schließe doch einfach 1 mal die Tür ab. Dann weist du sicher das sie zu ist. Naja mach dich nicht verrückt, wegen der einen Nachbarin. Leben und leben lassen. Wenn du nur 1x morgens die Eingangstür "zuknallen musst" würde ich mir keine Gedanken machen, bzgl Vermieter.

Hallo also die Dame unter mir ist ja nicht gerade die ruhigste sie meint immer ab 5 Uhr uns aus den Schlaf zu reisen wenn alle wach sind dann ist Ruhe. Ich habe die Frau schon 4 Mal ganz ganz ganz nett angesprochen da sie Rentnerin ist kann sie nicht schlafen - Es ist so fies von Ihr aber sie juckt es nicht wenn sie mich aus den Schlaf reist nach 2 Jahren kommt nun der Hammer von mir jetzt reichts ! Ihr Mann muß noch arbeiten und muß gegen 5 Uhr aufstehen ich höre es ja tag täglich. O.k. nun reicht es ich habe jetzt alle 2 Tage meine Schlfstuben tür im Abstand von 15 Minuten zugeknallt. Lolo wie ruhig es nun morgens ist. Echt irre und sie geht mir total aus dem Weg. Iregendwan kann man nicht mehr und nur aufregen und sich ärgern ? Ne solange unter mir RUHE ist bin ich auch Mucksmäuschen still.

Was möchtest Du wissen?