Trinkflasche und kochendes Wasser

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also nach dem Datenblatt (http://www.eastman.com/Literature_Center/M/MBS612.pdf) soll sie 110° aushalten. Ich denke aber, dass 60-70° heißes Wasser auch locker ausreicht, um alle Keime abzutöten. Außerdem musst du die Flasche ja auch selbst noch mit den Händen anfassen können.

Bei Plastikflaschen wäre ich damit vorsichtig, würde dazu eher eine Alu- oder Glasflasche nutzen. Auch wenn das BPA - frei ist wäre ich vorsichtig, weil niemand so ganz genau weiss, was in Plastik noch alles enthalten ist und mit großer Hitze evtl. rausgeschwemmt wird.

Wenn die Flasche aus Plastik ist, würde ich aufpassen, ich wollte mal eine WasserMaxx flasche mit kochendem Wasser säubern, die is dann einfach in sich zusammengesackt xD

Was möchtest Du wissen?