Traurige Englische Zitate (Liebe oder sowas)

2 Antworten

Nicht in englisch und sehr lang, aber wunderschön und aussagekräftig =

In diesem Moment wurde mir klar, dass man einen Menschen nicht kennen muss, um sich in ihn zu verlieben. Man muss nicht einmal mit ihm gesprochen haben. Seit diesem Augenblick weiß ich auch, dass Liebe schneller sein kann als unser Bewusstsein, dass in meinem Fall nur stolpernd hinterher kam. Liebe ist etwas, auf das man keinen Einfluss hat, sondern etwas, dass einen findet - ohne Grund, ohne Kommentar und ohne, dass man sich dagegen wehren kann. Vielleicht ist es mit der Liebe so wie mit der Musik, man kann sie nicht erklären, sie trifft einen wortlos, mitten ins Herz.'

-- Nothing ventured, nothing gained. (Wer nicht wagt, der nicht gewinnt.)

-- Little by little one goes far. (Stück für Stück kommt man weiter)

-- All’s well that ends well. (Ende gut alles gut.)

-- The proof of love is trust. – (Der Beweis für die Liebe ist Vertrauen.)

-- Give your smile to everyone, but give your love to only one!

(Lächle jedem entgegen, aber schenke deine Liebe nur einem!)

Ich hab ein paar Zitate, die sind aber nicht unbedingt traurig, aber vielleicht gefallen sie dir ja trotzdem. 

The greatest thing you’ll ever learn is just to love and be loved in return. 

Even miracles take a little time. 

Don’t spend your time lookin’ around for something you want that can’t be found.            

I’d rather die tomorrow than live a hundred years without knowing you. 

The past can hurt. But the way I see it, you can either run from it or learn from it. 

If watching is all you are going to do, then you’re going to watch your life go by without you. 

wenn da noch nichts bei war, hab ich noch mehr. 

Was möchtest Du wissen?