Transformatoren und Fernleitungen?

...komplette Frage anzeigen Aufgabe - (Physik, Transformator, Fernleitung)

1 Antwort

25km haben Widerstand R=2.5 Ohm

1a) Leistung P=700 MW, Spannung U=70kV --> Strom I=10.000 A (P=U*I)
Spannung am Widerstand  --> U_R = 25 kV (U_R=R*I)
Leistung am Widerstand: P_R=250 MW (ca. 35,7%) (P_R=U_R*I)

1b) Leistung P=700*0.95 MW = 665 MW (Transformator)
Analoge Rechnungen --> Strom I=1750 A
Spannung U_R=4375 V
Leistung P_R=7656250W (ca. 1,09%)

Bei b) verliert man also insgesamt 6,09% (Trafo+Kabel) und es ist immernoch besser als ohne Transformator.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?