Traktorführerschein mit 15?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Auszug aus http://www.fahrschule-123.de/treckerfuehrerschein/mit-15/:


"Mit einem vorzeitigen Erwerb des Treckerführerscheins sind einige Formalitäten verbunden. So muss zunächst ein Antrag beim zuständigen Landratsamt gestellt werden. Dabei muss die Tätigkeit in einem landwirtschaftlichen Betrieb nachgewiesen werden. Ebenfalls muss deutlich werden, dass eine Notwendigkeit der Mithilfe besteht - etwa, wenn niemand anders in der Familie einen Treckerführerschein besitzt oder die entsprechende Person durch Krankheit verhindert ist. Die Sondergenehmigung sieht außerdem vor, dass der Antragsteller eine MPU bestehen muss. Auf diese Weise soll sichergestellt werden, dass der Betreffende für den Erwerb einer Fahrerlaubnis geeignet ist. Die Kosten für diese MPU müssen vom Antragsteller selbst getragen werden. Sie liegen bei 100,80 Euro.
Oftmals verlangt die zuständige Behörde eine genaue Auflistung der Maschinen, die vom Antragsteller geführt werden sollen. Auch eine sogenannte Fahreignungsbegutachtung kann stattfinden, die Auskunft darüber geben soll, ob der Betreffende körperlich und psychisch in der Lage ist, die Verantwortung für das Fahren eines Treckers zu übernehmen. Da die Auflagen für den Erwerb der Führerscheinklasse T bzw. L recht komplex sind, sollte ein Antrag nur dann gestellt werden, wenn eine tatsächliche zwingende Notwendigkeit besteht."


Ich hoffe das hilft dir weiter, ggf. aber mit deiner zuständigen Führerscheinstelle reden.

da müsste schon bedarf sein wenn dein vater eine landwirtschaft betreibt,für den zweck gibt es ausnahmen.sagt dir genau deine führerscheinstelle unter welchen bedingungen es möglich ist

Fährst du selber ?

0

Traktorführerschein Neue Gesetze?

Darf man absofort mit dem L Führerschein Traktoren bis 40 kmh und mit einem Anhänger bis 25 kmh fahren.

...zur Frage

Bekommt man für ein Motorcross eine Straßenzulassung?

Gesetzte verwirren mich xd ich wollte mit 15 einhalb meinen a1 führerschein machen und habe ein Motorcross gefunden, welches mir gefällt... Ich hab jedoch mal gehört, dass man damit nicht auf der straße fahren darf... stimmt das?

...zur Frage

Welchen änderungen gibts beim Traktorführerschein?

Was ist seit 2016 neu beim Traktorführerschein? Darf man mit dem L jetzt bis 40 km/h und mit Anhänger 25 km/h fahren ?

...zur Frage

Bezahlt das Arbeitsamt den Traktorführerschein Klasse T bei Ausbildung?

Ich möchte gern eine Ausbildung als Landwirt beginnen. Logischer Weise wäre ein Treckerführerschein von Vorteil. Bezahlt diesen das Arbeitsamt (ca. 1000€) für die Ausbildung?

...zur Frage

Welche Rollerklassen sind in Traktorführerschein Klasse T mit enthalten?

Hi Leute Ich hab ja schon gehört, dass man mit dem Traktorführerschein Klasse T Roller bzw. Microcar fahren darf. Mich würde nur mal interessieren, welche Roller- Führerscheinklassen mit in diesem Traktorführerschein enthalten sind (z.B. Klasse S, Klasse M, Klasse A1, usw.) Könnt ihr mir vielleicht weiterhelfen?

...zur Frage

Traktorführerschein Vorteile Klasse T gegenüber Klasse L?

Tach,

Ich bin seit mitte Februar 15 und würde gerne Mitte des Jahres einen Traktorführerschein anfangen. Nun meine Frage: Bietet die Klasse T irgendwelche Vorteile wenn man noch nicht 18 Jahre alt ist? Unter 18 darf man ja bei Klasse T nicht mehr als 40 km/h Bums haben, ist bei Klasse L ja genau so. Und ja ich weiß dass man ab 18 mit Klasse T dann bis 60 km/h fahren darf. Ich frage mich ob es noch andere Vorteile gibt, außer der Sache mit 18 Jahren und dann 60 km/h.

vielen Dank und euch allen wünsch ich noch nen schönen Sonntag : )

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?