Tonica, Dominante etc. Wie erkenne ich sie?

...komplette Frage anzeigen Skyfall - (Musik, Film, Theorie)

2 Antworten

Wenn du eine Tonleiter hast, z.B. eine C-Dur Tonleiter, bezeichnest du zuerst einfach die Töne von unten nach obern mit den römischen Ziffern von 1-8 (also I, II, III, IV, V, VI, VII, VIII)(Diese werden dann einfach "Stufen" genannt, also I. Stufe, II. Stufe usw.)

Die Tonika ist lediglich die Bezeichnung für die I. Stufe, die Subdominante für die IV. Stufe und die Dominante für die V. Stufe. (diese 3 Stufen, Tonika, Subdominante und Dominante werden übrigens "Hauptstufen" genannt)

Wenn du diese Stufen von einem Musikstück herausfinden wills (wenn du die Noten hast!) fängst du am besten an, indem du die Tonart des Stückes bestimmst. Dazu nimmst du vom Schlussakkord den tiefsten Ton her. Wäre der Tiefste Ton des Schlussakkordes z.B. ein A, könnte die Tonart entweder A-Dur oder A-Moll sein. Um das herauszufinden, musst du dir die Vorzeichen des Stücks anschauen.

Ich kann leider nicht sehen welcher dieser Ton deinem Stück ist, aber wenn man sich die Vorzeichen anschaut, denke ich dass das Stück in C-Moll ist. Wenn du jetzt auf C-moll eine Tonleiter aufbaust musst du einfach deine "Stufen" Beziffern und schon hast dus! :)

Ich hoffe das hilft die weiter! :)

Schon ein bisschen lange her, ich antworte trotzdem, auch für alle, die es noch interessiert. "musiciandiver" hat die Grundlagen schon gut erklärt, ich gehe noch kurz auf Skyfall direkt ein.

Die Gitarrengriffe mit den Akkorden stehen in deinen Noten ja schon drüber, daran erkennt man auch, dass das Stück wie schon richtig gesagt in C-Moll steht. Die Subdominante ist demnach F-Moll, die Dominante G-Dur. Was noch zusätzlich nützlich zu wissen ist, der in Skyfall oft verwendete "MollTonika - Dur Gegenklang", also das As-Dur, die 6. Stufe/ VI.Stufe. Und damit hast du auch schon alle wichtigen Stufen für einen Popsong zusammen. :)

Wenn du ein bisschen tiefer gehen willst, dann google mal nach einem Bild vom "Quintenzirkel" Da sind dann die Dur/Molltonarten zu den richtigen Vorzeichen angegeben, dann kannst du immer schauen wie viele Vorzeichen das Stück hat und weißt dann immerhin schonmal welche zwei Tonarten es sein können. Diese Tonart nimmst du dann als erste Stufe. Jeweils die 4. Stufe ist dann wie schon von musiciandiver beschrieben die Subdominante, die 5. Stufe die Dominante. Mit den Nebentonarten wird es dann schwieriger, die errechnen sich dann nämlich anhand Dur oder Moll, da gibt es dann aber auch Tabellen, wie sich diese dann zusammensetzen ;)

Was möchtest Du wissen?