Tomatenmarmelade noch immer flüssig.?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Könnte es evtl. sein, dass du mit "normalem" Gelierzucker gearbeitet hast? 

Angegeben ist der 2: 1 Gelierzucker, diesem Zucker sind Pektine beigesetzt damit er die gleiche Bindungskraft hat wie 1:1 Zucker.

Ein weiterer Grund könnte sein, dass Du die Marmelade nicht lang genug gekocht hast, dazu immer eine Gelierprobe auf einem Teller durchführen.

Du kannst die Marmelade nochmal aufkochen und weiteren Gelierzucker zugeben.

Das Rezept müsste eigentlich funktionieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
danitom 07.07.2016, 09:35

Habe ich alles genau so gemacht. Werde sie halt nochmals mit etwas Gelierzucker aufkochen - danke.

0

wenn die heute noch nicht fest ist, dann wird das auch nichts mehr.

Hast du vielleicht zuwenig Gelierzucker genommen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
danitom 07.07.2016, 09:13

Ich habe genau nach diesem Rezept gearbeitet und nach dem ersten Gang noch das Tomatenmark und das Geliermittel dazu gegeben, aber wie gesagt, wird sie trotzdem nicht fest.

Werde mir dann nochmal eine andere Sorte Geliermittel holen und mir halt nochmals die Arbeit machen.

Wenn es nicht funktionieren sollte, dann mache ich daraus eine Tomatensuppe.

0

Was möchtest Du wissen?