The Midnight game. Nur creepypasta oder real?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Sich selbst so viel Angst einzujagen ist keine gute Idee. Willst du dich die nächsten Wochen bei jedem kleinen Geräusch panisch umdrehen und dich in deinem eigenen Haus nicht mehr sicher fühlen?

So ist zumindest meine Erfahrung, nachdem ich mir letztes Jahr nach langer Zeit mal wieder einen Horrorfilm angeschaut hab. Wenn du jetzt schon Angst hast, dann lass es lieber. Es gibt sicher keine Monster, aber das könnte dich psychisch etwas mitnehmen.

Haha also ich glaube an so einen Blödsinn eher weniger. Ich selber habe solche "Rituale" noch nie ausprobiert und werde es auch nicht😂 Kannst mir ja sagen wie es War... Ich habe mal die Charlie Charlie Challenge gemacht und herzlichen Glückwunsch hat sich er Stift nicht bewegt. Allerdings ist danach ein Buch vom Schrank gefallen, was eigentlich ziemlich weit hinten stand. (Bedeutet, es hätte nicht passieren können) Desweiteren habe ich mal Ouija ausprobiert und wie zu erwarten ist gar nichts passiert. Also hey ich lebe noch.. Viel Spaß bei deinem Ritual. Und wenn du dich nicht traust, dann solltet du es am besten lassen. Notfalls kannst du auch noch die Polizei rufen. Die hält dich dann warscheinlich für komplett bescheuert aber du bist nicht mehr alleine. (Was du ja vielleicht nach dem Ritual sowieso nicht mehr bist *hehe*) Nein Spaß, ich denke es passiert nichts.

Was möchtest Du wissen?