teresa fidalgo . .?

8 Antworten

ich kann mich Flori1997 nur anschließen teresa fidalgo gab es wirklich und sei ist auch ohne witz bei einem autounfall im jahre 1983 gestorben jetzt kommnt das was ich weiß: sie wurde dann später von einem filme macher erfunden und es gibt auch einen film :A Curva ist zwar nicht auf deutsch aber da kommnt sie vor dass video das momentan in youtube rumgeht ist meiner meinung nach so ein dermassener fake und diese kettenbreife kann man auch vergessen(hab auch schon einen bekommen) zumindest die leute die einen normalen verstand besitzen so ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen xD

Hey!

Ich und meine Freundinnen haben das Video geguckt-Es ist gruselig-aber einfach nur schlecht gemacht. Das ist nur Panikmache! Und warum sollte sie dann,wie es im Kettenbrief steht,neben deinem Bett liegen wenn über 2000 Leute diese Mail bekommen haben. Soll sie sich 2000 mal teilen??? XD

Nein. Sie ist devenitiv ein Fake. Ja, es Gab sie Früher, aber die geschichte mit dem Video und Mit dem kettenbrief ist alles Frei erfunden. Ich habe heute auch einen bekommen, und mal nach gegoogelt :D Naja. wenn Leute spaß dran haben kindern Angst zu machen dann lasst sie :D So Doof muss man sein um sich sowas auszudenken. Egal wie real es scheint, heut zu tage ist alles möglich. Hoffe ich konnte dir helfen :)

Hey, Laut nachrichten gab es 1983 wirkliche eine Teresa Fidalgo die bei einem Autounfall starb.Doch der Film ist ein Fake er macht Kindern Angst er stimmt nicht keine ANGST!

teresa figaldo ist ein FAKE es stimmt nicht ich habe den kettenbrief bekommen alls es 1 uhr nachts wahr ich hatte panik habe den namen in google eingegeben und es kahmen bilder schreck ich habe die ganze nacht nach ihr gegoogeld es gibt sie NICHT!!!!!!! allso die geschichte kennt ihr von ihr schon Allso macht euch keine ANGST !!!!!:)

Was möchtest Du wissen?