Telefon Sinus A503i koppeln?

1 Antwort

Hallo,

Im Grunde gibt es für dein „Problem“ zwei Lösungswege:

entweder, du schließt beide Stationen mittels eines sog. ISDN-Verteilers (gibt es schon recht günstig bei Conrad & co.) an deinen Router an (FritzBoxen und Speedports haben i.d.R. nur einen ISDN-Anschluss, TK-Anlagen gerne auch mehrere), oder (was m.E. die vernünftigere Variante wäre), du verbindest ein Mobilteil mit der anderen Basis, und nutzt sozusagen die eine Basis nur als Ladestation (evtl. würde ich sogar überlegen, eine einfache Ladestation für das Mobilteil anzuschaffen), und die andere als Basis für beide Mobilteile.

Bei Variante 1 hast du im Vergleich eben zwei unschöne Nebeneffekte:
Erstens wird dann auf einem Telefon wahrscheinlich auch dann ein Anruf als verpasst angezeigt, wenn du mit dem anderen abgehoben hast;
Zweitens müssten beide Stationen dann unmittelbar beim Router stehen (wenn du nicht gerade ein neues Kabel durchs Haus ziehen willst), was für den normalen Hausgebrauch eigentlich absolut schwachsinnig wäre.

Grüße,
robinchecker

Versuche ich mit der Ladeschale. Danke

0

Was möchtest Du wissen?