Tattoo nach 3 Wochen noch rissig was tun?

2 Antworten

Ein Bild wäre hilfreich ;) Ansonsten würde ich sagen, hast du evtl. zu wenig eingecremt und jetzt ist die Haut ausgetrocknet?!

Eincremen.
Jeden Tag, mehrmals.

Nimm Bepanthen- oder Panthenol-Salbe. Oder so Wundsalbe, wie für Babys am besten.

Was tun gegen rissige und sehr trockene Lippen?

Immer wenn ich Lippenstift auftrage sieht man wie rissig und trocken meine Lippen sind. Das sieht immer so grässlich aus. Was kann man gegen rissige Lippen machen? Labellos helfen nicht. Wenn's geht wären Hausmittel nicht schlecht :)

...zur Frage

Pellt sich ein Nachgestochenes Tattoo??

Hey
Ich hab vor über 2 Wochen mein Tattoo komplett Nachstechen lassen. Beim ersten Stechen hat es gepellt beim verheilen, aber das ist dieses Mal nicht so. Ist das normal oder stimmt da irgendwas nicht?
Vielen Dank für Antworten

...zur Frage

Tattoo am 14.11.17 gestochen - outlines spürbar?

Hallo Zusammen,

Wie oben bereits erwähnt, habe ich mir am 14.11.17 mein neues Tattoo stechen lassen.

Was mich jedoch etwas irritiert ist das bei meinem Tattoo die Outlines ziemlich spürbar sind.. Es juckt nicht, tut nicht weh und nichts.. Also keinerlei Probleme..

Wollte nur mal wissen ob ihr euch vllt mit sowas auskennt? Ist es schlimm? Die haut vllt einfach zu trocken?

Ich muss auch zugeben, dass ich nachdem es sich gepellt hatte, auch nicht mehr so gecremt habe.

Vielen Dank schonmal :)

...zur Frage

Nach vier Wochen noch immer Schorf auf dem Tattoo

Hi , Ich bin etwas verunsichert und würde mich freuen wenn ihr mir vielleicht helfen könntet. Ich habe seit mehr als vier Wochen am Unterarm ein tattoo, sieht toll aus und hat weder geschmerzt noch gejuckt oder sonst irgendwelche Probleme gemacht. Was mich leider sehr verunsichert ist die Tatsache das immer noch Schorf dran ist, es ist leicht rissig , erhaben und wie gesagt noch schorf da. Es geht nix ab.... Mein Inker hat kurz rüber geguckt aber nix weiter dazu gesagt ... Weder gut noch schlecht ( er hatte Kundschaft ) .... Ich weiß das ein Heilungsprozess bis zu 3 Monaten dauern kann, da ist aber nie die Rede vom schorf 😨 .... Nicht mal Millimeter Weise bröckelt was ab, seit zwei Wochen absoluter Stillstand ( habe alle pflegetips befolgt und creme auch weiter hin.... Fettcreme )

...zur Frage

Mein Tattoo ist nach zwei Wochen immer noch trocken .. welche Creme hilft?

Hi (: Hab mir vor ca. zwei Wochen ein farbiges Tattoo stechen lassen, am kompletten Oberschenkel. Habs auch immer schön mit Tattoo Creme eingeschmiert, dass es nicht austrocknet. Es ist auch schon schön verheilt, aber seit drei Tagen ist es irgendwie wieder sehr trocken und "rissig", zwar nicht so schlimm, aber gut ist es trotzdem nicht. Tattoo Creme hab ich leider auch nicht mehr, habs jetzt die letzten Tage mit ner Wundheilsalbe eingeschmiert und hab nochmal Folie darüber getan über Nacht, aber es ist immer noch ein bisschen trocken. Wisst ihr vielleicht, welche Creme ich am besten benutzen sollte, damit es nicht so sehr austrocknet? Vaseline oder sowas? Etwas was hald das "frisch" gestoche Tattoo nicht so angreift. Danke schon mal. Lg.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?