Tampon mit 12 Jahren?

16 Antworten

probier es ! Könnte sein, dass es für dich unangenehm sein wird, aber dann wirst du es ja selbst wissen, ob du es weiter benutzen möchtest oder nicht.

Probier es ruhig aus. Es spricht nichts dagegen. Und wenn du merkst, dass Tampons halt nichts für dich sind, dann kannst du immer noch auf Binden umsteigen.

du kannst es auf jeden fall mal ausprobieren. Ich denke nicht das du mit den ob mini probleme kriegen wirst. vielleicht solltest du dir vorher diesen beilagezettel in dem kartong durchlesen. und wenn du sie dann noch nicht benutzen willst kannst du sie ja immer noch für später aufbewahren da sie weder Brot fressen noch schlecht werden. entscheidest du dich die tampons zu nutzen solltest du dir für die ersten par male etwas zeit nehmen und dich vor allem vorher entspannen.Ach so und wenn du dir sorgen um dein jungvernhäutchen machst kann ich nur sagen : Das brauchst du nich denn ob mini und leichte tage sind so klein das sie das jungvernhäutchen nich verletzen. lg becci

Du kannst die nehmen wann du möchtest, das muss jeder individuell für sich entscheiden was einem besser gefällt, ob Binden oder Tampons. Es gibt ja ganz kleine, die sind auch bei jungen Mädchen leicht einzuführen (mit ein bisschen Übung) und falls du Bedenken hast wegen deinem Jungfernhäutchen oder so, da passiert nichts. Probiers einfach mal aus und dann entscheide was besser ist für dich. ;)

Wie du willst. Kann aber sein das du noch zu verkrampft bist oder nicht genug selbstvertrauen hast das es nicht klappt. Dann solltest du Binden nehmen.

Was möchtest Du wissen?