tampon einführen ich habe angst

10 Antworten

Hallo zusammen,

diese Frage hören wir sehr oft und gerne würden wir allen, die sich auch diese Frage stellen, ein paar hilfreiche Worte auf den Weg geben.

Es gibt für alles ein erstes Mal! Eure Periode gehört zu eurem Leben dazu und es ist in Ordnung, wenn ihr dazu Fragen habt. Habt keine Angst: Einen Tampon einzuführen ist nicht so schwer wie ihr vielleicht denkt. Schaut euch unser Video an, um mehr darüber zu erfahren: http://www.herzensschwester.de/wie-fuehre-ich-einen-tampon-richtig-ein. Ihr werdet sehen: Das Tampon-Einführen ist tatsächlich sehr einfach, wenn man weiß, wie es geht.

Ihr seid wahrscheinlich etwas nervös, wenn ihr zum ersten Mal einen Tampon einführt, doch das braucht ihr nicht. Nach ein paar Mal wird es für euch kinderleicht sein. Am besten ist es, wenn ihr ganz entspannt seid, weil sonst eure Muskeln verkrampfen und das macht das Einführen schwerer. Ein einfacher Trick: Atmet ein paar Mal tief durch – dann seid ihr entspannt genug, um den Tampon einzuführen.

Wenn ihr den Tampon richtig einführt, tut es überhaupt nicht weh. Noch besser: Ihr werdet den Tampon nach einer Weile noch nicht einmal spüren! 
Wenn ihr zum ersten Mal einen Tampon ausprobiert, verwendet einen o.b.® ProComfort® Mini – er ist besonders klein und leicht einzuführen.

Viele Grüße, euer o.b. Team

Wenn du wissen willst, wo es lang geht, probiere es erstmal nur mit dem Finger, ohne Tampon. Man kann sich nämlich (wegen "Fingerspitzengefühl") mit seinem eigenen Finger nicht weh tun. Du kriegst dann zwar Blut auf den Finger, aber dafür gibt's Wasser und Seife.

Gleichzeitig hast du ganz nebenbei auch probiert, ob der Tampon passt - denn wenn der Finger passt, dann passt der Tampon auch. Und dann ganz easy den Tampon (am Anfang immer mini) mit dem Finger bis ganz nach hinten schieben.

Ach ja - vorher einmal kräftig an der Schnur ziehen, um sich zu vergewissern, dass sie fest sitzt.

Ich habe auch Angst Tampons einzuführen ich hab schon 2 mal probiert da meine Mama nur Normal daheim hat hab ich es mit Normal probiert ich hab so einen spiegel den man von der wand abmachen kann den leg ich dann auf den Boden und setzt mich da drauf da ich immer angst hab ich aber es umbedingt immer ausprobieren will tu ich ihn rein lauf 10m und zieh ihn gleich wieder raus.. eigendlich tut es nicht weh da ich eine starke Regelblutung habe und er dann auch schon ein bisschen voll ist aber am ende benutze ich dann immer Binden:))

Was möchtest Du wissen?