Tampon Blut läuft vorbei beim Schwimmen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hi, da brauchst du dir keine Sorgen zu machen. Wechsel den Tampon bevor du ins Wasser gehst und nachdem du rausgehst. Außerdem fließt Blut im Wasser langsamer. LG

Das Problem hatte ich auch vor zwei Wochen. Habe davor noch nie Tampons benutzt und muss sagen, dass ich begeistert war. Ich habe die kleinste Größe genommen und bin halt so alle 45 Minuten gucken gegangen, ob er noch gut sitzt. Also zum Schwimmen sind die echt gut.

Versuche einen saugfesten Tampon zu nehmen. Keine Angst Blut läuft da nicht vorbei^^ Da geb ich den anderen recht! :)

also keine angst du kannst dmait ohne probleme schwimm gehn

nur du solltest drauf achten das das tampon nicht zu voll ist weil sonst läuft es nach einer zeit aus

Mach einfach ein Tampon rein, im Wasser hört es auf, zu bluten! IMMER! :D

Und dann nach dem schwimmen einfach schnell aufs klo rennen und wechseln ;)

& mach keine Binde rein! :D

also bei mir klappt es nicht. wenn ich aus dem Wasser rausgehe hat sich der OB so mit Wasser foll gesaugt dass dass wassermit blutverdünnt am bein runterlief .

hi

nimm einfach einen dicken Tampon und wechsle öfters.

Was möchtest Du wissen?