Tafelwerk (Formelsammlung) benutzen

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Meiner Meinung nach kann man dann eine Formelsammlung verwenden wenn es der Lehrer erlaubt. Es gibt nur vorgaben welche formelsammlung man benutzen darf.

Wenn ihr von der Schule eine Formelsammlung bekommen habt, dann kannst du davon ausgehen dass du diese auch verwenden darfst.

Die Formelsammlung ist ab der 10. Immer zu benutzen. Jedoch kann der Lehrer sagen, dass es ein Hilfsmittelfreier Teil ist. Dann dürft ihr jedoch auch nicht den TR benutzen. Außerdem muss es ab der 11. Schriftlich auf der Klausur stehen. Wenn der Lehrer es kurz vor der Klausur sagt und es nicht auf der Klausur steht reicht es NICHT aus. Im Zweifelsfall kann man dagegen gesetzlich klagen. Es kann also einen Hilfsmittelfreien Teil geben, jedoch MUSS es ab der 11. auf der Klausur stehen. 10. ist eine Grauzone. Dort ist es die Entscheidung des Lehrers.

Eine eher unnötige Frage: wenn Euer Lehrer eindeutig die Nutzung der Formelsammlung erlaubt, dann ist es endlich soweit - bis dahin wird brav auswendig gepaukt... ;)

Haengt meiner Erfahrungen nach auch von dem Lernziel ab, dass der Lehrer erreichen will ...

z:B. hatten wir damals in der Schule n Periodensystem als Falttafel, bei dem, je nach Klausur, die Teile verdeckt wurden, die dir die Antwort "vorgesagt" haetten und nur die Teile offen waren, die du unbedingt brauchtest ...

Auch habe ich schon Klausuren geschrieben, in denen ne Formelsammlung komplett untersagt war, der Lehrer nur die wichtigen Formeln als Anhang zur Klausur ausgab ...

Grueßend

wyn

Was möchtest Du wissen?