Sushi - Was ist "Anko"?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Anko ist eine japanische (teilweise auch chinesisch oder koreanische) Paste aus roten Bohnen.

Wird sehr gerne als Füllung verwendet, meistens ist es recht süß. Beispiele sind Daifuku (Füllung in süßer Nachtisch-Reiskugel) oder Taiyaki (Teil in Form eines Fisch mit Anko gefüllt).

Es gibt einige interessante youtube-Videos darüber. Ich persönlich mag es eher etwas herzhafter, als viele Süßspeisen mit Anko.

Grüße!

"Anko" ist in der japanischen Küche eigentlich die Bezeichnung für eine Paste aus Azukibohnen - also eine Rotbohnenpaste. Sie wird zB in Süßspeisen genutzt.

Das ist rotbohnenpaste

Was möchtest Du wissen?